THEMEN

Wie man eine Pflanze verpflanzt

Wie man eine Pflanze verpflanzt

Wie man eine Pflanze verpflanzt: von hohen Bäumen bis zu buschigen Pflanzen. Hier finden Sie Anweisungen zum Umtopfen oder Umpflanzen im Garten.

Die jungen Sämlinge müssen sowohl beim Kauf in Styropor als auch beim Züchten in einem Saatbett "ausgepflanzt ",in den Boden oder in größere Behälter gelegt, um den Vegetationszyklus zu vervollständigen. In diesem Artikel werden wir sehenwie man eine Pflanze verpflanztaus einem Glas, aus einem Saatbett oder wie man es von einem Ort im Garten an einen anderen bringt. Wir werden auch sehen, wie man a pflanzt großer Baum du hasst hohe Bäume.

Wann man eine Pflanze verpflanzt

Die beste Zeit für eine Transplantation?
Im Gegensatz zur Aussaat ändert sich die Periode nicht je nach Art!

Im Gegensatz zur Aussaat ist dieTransplantationSie kann zu jeder Jahreszeit bei Bäumen und Sträuchern oder in der für den Anbau vorgesehenen Zeit bei durchgeführt werden Transplantation im Garten.

Beim Abziehen von Pflanzen oder hohen Bäumen, die ihre Blätter verlieren, ist es ratsam, im Herbst fortzufahren, wenn die Pflanze bereits mit der vegetativen Ruhe begonnen hat, um sie nicht zu belasten.

Es wird im Allgemeinen nicht empfohlen, das auszuführenTransplantationoder derumtopfenin zu kalten oder zu heißen Perioden, also für jede Pflanze aus umtopfen oder transplantieren Im Garten ist die beste Zeit im Herbst oder im frühen Frühling.

Die einzige Vorsichtsmaßnahme besteht darin, die "neues Zuhause". Achten Sie auf die Eigenschaften des Bodens, die Sonneneinstrahlung und den Platz, der für die Herstellung benötigt wird zu transplantierende Pflanze. Die Merkmale des Ortes, an dem die Pflanzung stattfinden wird, müssen die Bedürfnisse der Pflanze berücksichtigen, um die mit dem Betrieb verbundene Belastung zu begrenzen.

Kann eine blühende Pflanze dekantiert werden?

Ja, aber Sie sollten sich nicht wundern, wenn die Pflanze alle Blüten verliert. Wenn Sie eineTransplantationoder einumtopfensetzen Sie die Pflanze einer sehr hohen Belastung aus. Wenn es sich um eine blühende Pflanze handelt, besteht daher die Gefahr, dass die Blumen fallen.

Es ist in der Tat nicht ungewöhnlich, dass die Pflanze nach einem Umtopfen oder einer Transplantation im Garten auch ihre Blätter verlieren kann. Keine Sorge, es ist eine vorübergehende Reaktion auf Stress, sobald sich die Pflanze an die neuen Bedingungen anpassen kann, entstehen neue Triebe (Blätter, Blüten…).

Wie man eine Pflanze oder einen kleinen Schössling verpflanzt

In diesem Abschnitt werden wir über kleine Pflanzen, Sträucher, Kräuter oder Setzlinge sprechen. Vom Basilikum über das Umtopfen einer Sukkulente bis hin zum Pflanzen von Tomaten oder Kirschlorbeer…!

-DasTransplantationaus dem Saatbett
Diejenigen, die eine Pflanze in ihrem Saatbett gekeimt haben, werden größere Schwierigkeiten haben, das zu bedienenTransplantation: Die Extraktion muss vorsichtig durchgeführt werden. Um die Wurzeln der Pflanze nicht zu beschädigen, muss der Boden benetzt werden. Fassen Sie den Sämling am Kragen, heben Sie ihn vorsichtig an und ziehen Sie ihn aus dem nassen Boden.

-DasTransplantationvom Topf zum Garten
Diejenigen, die Styropor- oder Glaspflanzen gekauft haben, werden in den Betrieb von erleichtertTransplantation: Die in einem "Tablett" gekaufte Pflanze enthält eine bestimmte Menge Dünger im Boden. Es ist daher nicht ratsam, sie erneut hinzuzufügen. Entfernen Sie einfach den alten Behälter und begraben Sie die Pflanze mit dem gesamten irdenen Brot.

Wenn Sie einen Obstbaum pflanzen möchten, der in Töpfen gekauft wurde, können Sie den Anweisungen folgen:wie einen Obstbaum pflanzen.

Wie man Pflanzen im Gemüsegarten umpflanzt

Wenn die Pflanzen sehr zahlreich sind, wie es häufig bei der Pflege des Gemüsegartens oder bei der Schaffung eines dichteren Blumenbeets der Fall ist, können Sie spezielle Werkzeuge verwenden.

Es gibt Tools auf dem Markt, die das erleichtern könnenTransplantationDies sind dünne Schaufeln, mit denen Sie die Pflanze - einschließlich des Wurzelsystems - aus dem Saatbett nehmen und in das neue Zuhause stellen können. Diese Schaufel kann leicht durch einen Küchenlöffel ersetzt werden. Ein weiteres Werkzeug ist dasPflanzerIn diesen Löchern müssen die Sämlinge mit Erdbrot untergebracht sein, ein Zubehörteil mit Griff und konischem und spitzem Ende, mit dem Sie tiefe Löcher mit einem begrenzten Durchmesser bohren können. Auch in diesem Fall können häufig verwendete zylindrische Objekte wie ein altes uniPosca verwendet werden!

TO "diese Amazon-Adresse"Sie können sich ein Bild davon machen, wie ein Pflanzgefäß hergestellt wird. Dieses Werkzeug kostet ein paar Euro, kann aber leicht durch provisorische Werkzeuge zum Bohren in den Boden ersetzt werden.

Wie man Gemüse und Gemüse im Garten pflanzt

Um eine Pflanze in den Boden zu verpflanzen, müssen Sie für die Gartenpflege Folgendes tun:

  • Bereiten Sie eine gerade Furche vor (um eine gerade Furche zu verfolgen, werden zwei Stangen an zwei gegenüberliegenden Enden gepflanzt, auf derselben geraden Linie müssen die Stangen durch eine Schnur verbunden werden, die sich auf die Spur der Hacke bezieht).
  • Ordnen Sie die Sämlinge nur in ausreichendem Abstand im Inneren an und legen Sie sie auf den Boden.
  • Machen Sie an der vorgegebenen Stelle - an der Sie den Sämling platziert haben - mit dem Pflanzgefäß ein Loch und setzen Sie den Sämling in das resultierende Loch ein.
  • Stabilisieren Sie den Sämling, indem Sie den Boden um den Kragen verdichten. Helfen Sie sich mit Ihren Händen, das Niveau des Bodens innerhalb der Furche konstant zu halten, um das Wasser beim Bewässern nicht zu behindern.
  • Wenig und täglich gießen.

Wie man eine große Pflanze verpflanzt

Wann du willsteinen Baum verpflanzenoder eine Pflanze schon "reifen "Es wird notwendig sein, auf das Wurzelsystem zu achten: Die Wurzeln sind oft miteinander verflochten, so dass es zweckmäßig ist, sie aufzulösen, bevor sie in ein Loch von ausreichender Größe eingeführt werden.

Ein hoher Baum oder ältere Bäume haben im Allgemeinen ein sehr dichtes Wurzelsystem. In diesem Fall liegt die Schwierigkeit weniger in der Bepflanzung als in derentwurzelnund die Fähigkeit, die Pflanze zu bewegen. Hohe Bäume müssen von professionellen Teams gepflanzt werden, die Erfahrung und gute Geschicklichkeit nutzen können.

Zumeinen großen Baum verpflanzenTatsächlich ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich, mit Ausnahme von Maschinen, die den Boden bewegen können, zum Zeitpunkt der Ausgrabung. Wie bereits erwähnt, ist es schwierig, einen Baum zu bewegen, indem man die Pflanze aus ihrer alten Heimat entwurzelt. Stattdessen ist das Umtopfen eines großen Baumes viel einfacher! Für weitere Informationen und detaillierte Anweisungen:wie man eine Pflanze bewegt.

Sie könnten interessiert sein an:wie man eine Pflanze umtopft


Video: 5 Fakten: Kaffeesatz im Garten! gardify Tipps (Oktober 2021).