THEMEN

Den Pfeffer anbauen

Den Pfeffer anbauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Pfeffer anbaut: von der Aussaat bis zur Ernte, vom Pflanzen bis zur Pflege der Pflanze. Sorten und Topfanbau.

Das süßer Pfeffer ist ein einfaches Gemüse aus pflegenFolgen Sie einfach einigen nützlichen Informationen, die Sie im Artikel finden. Das erste, was in der zu bewerten ist Pfefferanbau Es ist sein Hass auf die Kälte, aber das passiert, wenn du willst wachsender Pfeffer ausgehend vom Samen. Die reife Pflanze ist toleranter gegenüber kalten Erträgen, verträgt jedoch keine Fröste. Aus diesem Grund ist dieZeitraumPaprika auf freiem Feld anzubauen, beginnt von April bis Mai. Sehen wir uns alle Details anwie man Paprika anbaut.

Wie man Pfeffer aus Samen züchtet

Im Süden der süßer Pfeffer Es kann durch direkte Aussaat im Freien in der Zeit von April bis Mai angebaut werden, um sicherzustellen, dass der Boden gut der Sonne ausgesetzt ist. Begraben Sie den Samen einfach bis zu einer Tiefe von 1 cm.

Im Norden ist es jedoch vorzuziehen, Paprika durch Aussaat in einer geschützten Umgebung anzubauen.

Es ist wichtig, auf die Temperatur zu achten. Diejenigen, die im Süden leben, können sogar in den Monaten Februar oder März mit der Aussaat in einer geschützten Umgebung rechnen, solange sie die Pflanzen um den April herum pflanzen.

Nützliche Hinweise: Sau in einer Umgebung mit Temperaturen zwischen 15 und 30 ° C, vorausgesetzt, dass unter 15 ° C i Pfeffer SamenSie kämpfen, um zu keimen.

Den Pfeffer und die Erde kultivieren

Die Bodenvorbereitung muss im Herbst oder Winter einige Monate vor der Aussaat erfolgen. So gehen Sie vor:

  1. Graben Sie die gesamte Fläche, die für den Anbau von Paprika ausgewählt wurde: Wenn der Boden zum ersten Mal verwendet wird oder wenn er tonig und schwer ist, graben Sie bis zu einer Tiefe von 50 cm
  2. Fügen Sie Sand oder Torf hinzu, um die Entwässerung zu verbessern und die Tonkomponente zu reduzieren
  3. Mit reifem Mist 3 kg pro Quadratmeter düngen.

Wenn Sie den Boden kurz vor dem Pflanzen vorbereiten, können Sie tief graben, indem Sie gut gereiften Kompost oder pelletierten Mist begraben.

Paprika pflanzen

Nach der Aussaat muss gewartet werden, bis der Sämling wächst. Wenn er das fünfte Blatt gesetzt hat, können Sie mit der Transplantation in den Boden fortfahren und dabei den Pflanzabstand einhalten, der 60 cm zwischen den Reihen und 40 in derselben Reihe bei a ergibt Tiefe von 30 cm.

Die Bewässerung sollte nicht zu hoch, sondern konstant sein.

Die Paprikaschoten sind von Juni bis Oktober für die Ernte bereit, wenn die Beeren die richtige Größe für die gesäte Sorte haben.

Den Pfeffer anbauen

Hier sind diePflegegewidmet seinAnbau von Paprika in Töpfenoder im Garten.

  • Bei übermäßiger Blüte mit einer begrenzten Unterdrückung der Blüten fortfahren, um die Vergrößerung der Beeren zu begünstigen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Boden immer frei von Unkraut ist, und ernten Sie sie manuell, um die Wurzeln der Sämlinge nicht zu beschädigen.
  • Wenn die ersten Früchte erscheinen, bestreuen Sie den Boden mit Dünger oder Dünger mit langsamer Freisetzung zur Düngung.
  • Reduzieren Sie die Anzahl der Seitenäste, um die Produktion größerer Früchte zu fördern.
  • Wenn der Sommer kommt, platzieren Sie eine Klammer neben den Pfefferpflanzen, um zu verhindern, dass übermäßiges Gewicht sie verbiegt.

Vielzahl von Paprika

Es gibt viele verschiedene Sorten vonsüßer Pfeffer. Dasquadratischer PfefferoderAsti PfefferEs ist sehr produktiv und neigt nicht dazu, wie andere Sorten übermäßig zu vegetieren. Für diese Eigenschaften ist der quadratische Pfeffer die empfohlene Sorte beim Anbau in Töpfen oder beim Anbau in einem kleinen Garten, in dem die Anzahl der Pflanzen aufgrund des begrenzten Platzes begrenzt ist.

Der lange Pfeffer ist sehr beliebt und findet sich am häufigsten in der Gemüse-Obst-Theke des Supermarkts.

Der Hornpfeffer hat eine spitze Form, einen süßen und saftigen Geschmack und eignet sich zum Wachsen in Töpfen.

Die Samen dieser und anderer Paprikasorten sind in Gartencentern und landwirtschaftlichen Konsortien erhältlich oder können über den Online-Kauf genutzt werden. Auf alle Informationen und Fotos der genannten Sorte verweise ich Siediese Amazon Seite.

Wie man Pfeffer in Töpfen anbaut

Für alle Informationen auf derAnbau von Paprika in TöpfenIch verweise Sie auf den Leitfaden:wie man Pfeffer in Töpfen anbaut.

Bitte beachten Sie: Es ist möglich, die zu antizipieren Paprikasaat seit Januar, aber in diesem Fall ist es notwendig wachsender Pfeffer in einer geschützten Umgebung und nur dann nach draußen bringen, wenn die Pflanzen erwachsen sind und die Gefahr von Spätfrösten beendet ist.



Video: Fruchtgemüse Tomaten, Chili u0026 Paprika - Was bauen wir im Februar an - Unsere Saatgut-Tipps (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Alo

    Ordnungsgemäßes Thema

  2. Josu

    Bravo, tolle Botschaft

  3. Raleah

    Ja all das imaginäre



Eine Nachricht schreiben