THEMEN

Trockenresistente Pflanzen

Trockenresistente Pflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trockenresistente Pflanzen: Pflanzen und Bäume, die im Garten oder in Töpfen wachsen sollen und der Trockenheit gut widerstehen, weil sie wenig Wasser brauchen, um zu gedeihen.

Unter den Gartenpflanzen, die am einfachsten zu züchten sind, befinden sich sicherlich diedürreresistente Pflanzen. Auf dieser Seite biete ich Ihnen eine große Liste an, damit Sie die auswählen könnenwiderstandsfähigere Gartenpflanzenach Ihren Bedürfnissen.

Trockenresistente Pflanzen

Um zu verstehen, brauchen alle Pflanzen Wasser, es gibt jedoch einige Bäume, krautige Pflanzen oder Sträucher, die Dürreperioden besser standhalten, selbst wenn sie länger dauern. Der Einfachheit halber bieten wir zwei verschiedene Listen an, eine für mehrjährige krautige Pflanzen und eine für Bäume und Sträucher.

Dürretolerante Stauden

Krautige Pflanzen eignen sich perfekt für den Anbau in Töpfen oder im Garten. Sie eignen sich für Blumenbeete, Ränder oder zum Teppichboden in einem Bereich des Gartens. Einige "kriechende" mehrjährige krautige Pflanzen können als Alternative zum klassischen Rasen verwendet werden. Zwischendürreresistente Pflanzen, krautiger Typ, ich weise darauf hin:

  • Achillea millefolium Paprika
  • Ajuga reptans
  • Bergenia cordifolia
  • Carex träge
  • Cortaderia selloana
  • Salvia greggii
  • Helleborus
  • Heuchera
  • Pennisetum
  • Hervorragende Bistorta Periscaria
  • Vinca minor
  • Miscanthus sinensis Kabarett
  • Solidago canadensis
  • Stanchys byzantina
  • Thymus praecox Elfin
  • Trifolium repens
  • Zauschneria californica

Die meisten dieser krautigen Stauden benötigen nicht nur wenig Wasser, sondern sind es auchkältebeständige PflanzenPerfekt für die Integration in die Gärten Norditaliens sowie in die trockensten Länder des Südens.

Bäume und Pflanzen, die Trockenheit widerstehen

Nachdem wir eine Liste dürretoleranter krautiger Stauden gesehen haben, gehen wir zu Strauchpflanzen und Bäumen mit den gleichen Eigenschaften über.

Keuscher Baum
Vitex angnus castus

Es ist ein buschiger Strauch, er kann eine Höhe von 3 Metern erreichen und gedeiht in der Breite 150 - 200 cm.

Die Blüten sind lila-blau, aber sie sind nicht der einzige interessante Teil der Pflanze: Wenn die Blätter gerieben werden, duften sie stark.

Judasbaum
Cercis siliquastrum

Unterdürretolerante Bäumees gehört sicherlich zu den farbenfrohsten und dekorativsten. Es kann im höchsten und am meisten verzweigten Teil der Pflanze eine Höhe von 10 Metern und sechs Metern erreichen (obwohl das Beschneiden entscheidend ist).

Es ist dekorativ für seine herzförmigen Blätter und für die Blüte, die zwischen März und April stattfindet. Es ist nicht einerimmergrüne Pflanze Aber die Blätter nehmen vor dem Fall eine schöne goldgelbe Farbe an. Die Pflanze von Judas ist auf dem Foto oben zu sehen.

Weibliches Camedrio
Teucrium fruticans

Es ist ein stark verzweigter und kompakter Strauch. Es wächst bis zu 150 cm in Höhe und Breite. Es wird für sein Laub und seine lavendelfarbenen Blüten geschätzt, die zwischen April und Mai blühen und bis September bis Oktober dauern. Im Gegensatz zu den anderen Pflanzen auf dieser Seite kann diese in den rauesten Klimazonen einige Schwierigkeiten haben, aber auch im Norden grünes Licht für den Anbau. Einzige Empfehlung: Wenn der Frost am Ende des Winters anhält, muss ein drastischer Schnitt durchgeführt werden, um das Nachwachsen neuer Vegetation zu ermöglichen.

Johannisbrotbaum
Ceratonia siliqua

Wer ist auf der Suche nachimmergrüne Pflanzen, die gegen Trockenheit resistent sindsollte den Johannisbrotbaum berücksichtigen, auch weil es ein istObstbaumvon bemerkenswerten Eigenschaften! Es kann eine Höhe von 10 bis 12 Metern erreichen, verträgt jedoch keine anhaltende Kälte. Widersteht Hitze, Sonne und Trockenheit.

Zypresse
Cupressus sempervirens

Diesimmergrüne PflanzeEs gehört zu den bekanntesten und kultiviertesten in Italien. Es ist eine Pflanze, die es gut verträgt, beschnitten zu werden, so dass sie, wenn sie vom Wachstum aufgezogen wird, den gewünschten Durchmesser annehmen und beibehalten kann. Es kann eine Höhe von 20-25 Metern erreichen.

ich bin dabei
Cistus spp
Auch in diesem Fall sprechen wir darüberimmergrüne Pflanzen, die dürretolerant und leicht zu züchten sind. Es ist möglich, aus vielen Arten und Hybriden zu wählen. Unter den vielen: Cistus x purpureus, Cistus ladanifer, Cistus pulverulentus und Cistus x corbariensis. Dieseimmergrüne PflanzenSie werden für die geschätztBlumendie vom Frühling bis zum Spätsommer dauern. Sie eignen sich auch perfekt für den Anbau in Gärten in Norditalien (sie sind kältebeständige Pflanzen), sofern sie in kältegeschützten und sonnengeschützten Bereichen aufgestellt werden.

Gefälschter Pfeffer oder rosa Pfeffer
Schinus mollis

Wir haben bereits über die rosa Pfeffer- oder falsche Pfefferpflanze gesprochen. Die Blätter sind sehr dünn und extrem dekorativ. Die Früchte sind jene kleinen Beeren, die, wenn sie getrocknet werden, wie in der Anleitung erklärtWie man rosa Pfeffer trocknetkönnen sie in der Küche verwendet werden. Kurz gesagt, eine nützliche, widerstandsfähige und schöne Pflanze zum Anschauen.Bitte beachten Sie, dass es nicht zu den kalten winterharten Pflanzen gehörtDaher ist es besser, den Anbau in Mittel- und Norditalien zu vermeiden. Es geht um einen Pflanze resistent gegen Salz und Trockenheit.

Phyllirea oder Flieder
Phyllirea angustifolia

Es hat Blätter ähnlich denen des Olivenbaums. Die Blüten erscheinen im Frühling zwischen April und Mai, sind klein aber sehr duftend. Perfekt für alle, die einen suchenPflanze resistent gegen Salz und Trockenheit.

Unter den anderendürreresistente PflanzenBericht:

  • Spanischer Besen
  • Steineiche
  • Lentisk
  • Aleppo Kiefer
  • Mediterrane Kiefer
  • Rosmarin
  • Salvione

Die Rettung ist auf dem Foto in der Mitte der Seite dargestellt.
Foto: Department of Life Sciences, Universität Triest - Dryadenprojekt - Bild von Andrea Moro



Bemerkungen:

  1. Christofer

    die Nachricht Unvergleichlich, bitte mich :)

  2. Coireail

    Exzellent)))))))

  3. Oliver

    Welche Worte ... die Fantasie

  4. Taber

    Eine sehr wertvolle Sache

  5. Jukus

    Gut gemacht, welche Worte brauchten ..., brillante Idee

  6. Pepe

    Between us speaking, you did not try to look in google.com?



Eine Nachricht schreiben