THEMEN

Bordeaux-Mischung zum Selbermachen

Bordeaux-Mischung zum Selbermachen

Wie man eine Bordeaux-Mischung macht: Dosen und Anweisungen zur ZubereitungDIY Bordeaux Mischung zur Pflege des Gemüsegartens, des Weinbergs und des Obstgartens. Ratschläge, wie man einen ausgezeichneten bekommtHausgemachte Bordeaux-Mischung ohne das Risiko einzugehen, die Blätter zu verbrennen.

Bordeaux-Mischungs-Fungizid

DortBordeaux-Mischunges ist einFungizid auf Kupferbasiswird sowohl zur vorbeugenden Behandlung als auch zur Behandlung bestimmter Pilzkrankheiten eingesetzt.

Es ist eine Zubereitung ausNeutralisationdesKupfersulfatmit Calciumhydroxid (gelöschter Kalk). Keine Sorge, nichts Schwieriges in der häuslichen Praxis umzusetzen, in der Tat dasHausgemachte Bordeaux-Mischunges ist einfach zuzubereiten und ermöglicht auch eine große Einsparung.

DortDIY Bordeaux MischungTatsächlich ist es viel billiger als das, was wir auf dem Markt finden. Auf dieser Seite werde ich erklärenwie man Bordeaux-Mischung zu Hause macht, was Sie brauchen, wo Sie Kupfersulfat und Calciumhydroxid und vor allem die Dosen finden. Nicht nur die Dosen für die Zubereitung, sondern auch die für die Fungizidbehandlungen.

Bordeaux-Mischung zum Selbermachen

DasKupfersulfatEs wird in der Landwirtschaft häufig zur Behandlung aller Pilzkrankheiten eingesetzt, mit Ausnahme von Botrytis, Sklerotinien und Pflanzenkrankheiten, die durch Bodenpilze wie Verticillium und Fusarium verursacht werden. Landpilze gedeihen, wie zu vermuten ist, im Boden und greifen vor allem das Wurzelsystem an. Kupfersulfat hingegen wirkt auf Blattebene und im oberirdischen Teil der Pflanze.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Behandlung mit durchzuführenBordeaux-MischungBei Krankheiten wie Botrytis oder Sklerotinien geben Sie diese Idee jetzt auf und lesen Sie den LeitfadenWie man Botrytis loswird.

Was brauchst du, um das vorzubereiten?Hausgemachte Bordeaux-Mischung?

  • Reines Kupfersulfat

Sie finden es in den am besten sortierten Gartencentern, in landwirtschaftlichen Konsortien oderzu dieser Amazon Seite, wo ein 1 kg Beutel mit reinem Kupfersulfat für 12,90 Euro und versandkostenfrei gekauft werden kann.

Kupfersulfat wird als wasserlösliche Kristalle präsentiert und mit einem 1 kg Beutel können Sie Hektoliter Bordeaux-Mischung herstellen!

Es ist das Kupfersulfat, das als wirktFungizidaber es ist extrem sauer, so dass es, wenn es rein verwendet wird, buchstäblich Pflanzenblätter verbrennen kann. Dafür bei der Vorbereitung derDIY Bordeaux Mischungdu wirst müssentupfendie Säure von Kupfersulfat mit einer starken Base, dh Calciumhydroxid.

  • Calciumhydroxid oder gelöschter Kalk

Im Gegensatz zu Kupfersulfat hat Calciumhydroxid einen sehr hohen pH-Wert und ist in Wasser nicht sehr löslich. Es kann auch rein auf Pflanzen angewendet werden (normalerweise in Wasser verdünnt), um die Zweige und Stämme zu schützen. Es gibt zahlreiche landwirtschaftliche Anwendungen, unter anderem als Dünger, um den Boden mit Kalzium und Magnesium anzureichern oder den pH-Wert des Bodens zu erhöhen.

Wie Kupfersulfat können auch Calciumhydroxid oder gelöschter Kalk in Gartencentern, landwirtschaftlichen Konsortien oder über Online-Einkäufe gekauft werden.

ZUdiese Amazon Seite Sie finden eine 4 kg Packung Magnesian Slaked Lime, perfekt für die Zubereitung vonDIY Bordeaux Mischung.

Zusätzlich zu den beiden oben genannten Zutaten benötigen Sie:

  • Plastikbehälter oder einfache Eimer wie auf dem Foto oben.
  • Ein Stück Holz, um die resultierenden Lösungen vorsichtig zu mischen.
  • Eine Rucksackpumpe zum Aufsprühen der Bordeaux-Mischung auf Pflanzen.

Hier sind dieDosenund das zu befolgende Verfahren.

Wie man eine hausgemachte Bordeaux-Mischung macht

20 g Kupfersulfat werden in 800 ml Wasser gelöst.

10 - 13 Gramm gelöschten Kalk in 200 ml Wasser auflösen.

Kombiniere die beiden wässrigen Lösungen und mische.

Sie haben also Ihre erhaltenHausgemachte Bordeaux-Mischung.

Bordeaux-Mischungsdosen zur Behandlung von Pilzkrankheiten

DasDosenSie dürfen nicht übermäßig sein. Berechnen Sie, dass Sie diese nicht verlassen müssenblaue Tropfentypisch fürGrünspanim Übermaß verteilt! DortBordeaux-MischungTatsächlich muss es weise und gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der zu behandelnden Pflanze verteilt sein, dh sogar auf der Ober- und Unterseite des Blattes.

In Bezug auf dieDosen, dasDIY Bordeaux MischungWie oben erläutert, ist es gut konzentriert, sodass Sie nur 10 ml Lösung zu jedem Liter Wasser hinzufügen müssen, um eine Behandlung durchzuführen, die darauf abzielt, die Pilzkrankheit in den frühen Stadien zu beseitigen. Die Behandlung sollte alle 15 Tage und vorzugsweise nach starken Regenfällen oder am frühen Morgen durchgeführt werden, wenn die Blätter noch feucht von Tau sind.

Für die anderen Verwendungen von Calciumhydroxid empfehle ich, dass Sie die Anleitung zur Verwendung von lesengelöschter Kalk in der Landwirtschaft.


Video: Käsespätzle Käseknöpfle Superlecker leicht selbst gemacht mit perfekten Röstzwiebeln (September 2021).