THEMEN

Wie Nagelpilz loszuwerden

Wie Nagelpilz loszuwerden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie Nagelpilz loszuwerden: Symptome und Ursachen. Nützliche Tipps und natürliche Heilmittel zur Bekämpfung der Mykose mit Zutaten, die zu Hause leicht erhältlich sind.

Die Farbe der Nägel hilft uns, ihren Gesundheitszustand zu verstehen: Gesunde Nägel haben eine rosa Farbe mit einem dünnen weißen Streifen an der Spitze. Abweichungen in Farbe und Aussehen des Nagels sind niemals zu unterschätzen! Im Gegenteil, es ist notwendig, sich zu vertiefen, um sofort zu handeln, um das Auftreten von Mykose zu vermeiden.

Nagelmykose ist eine sehr häufige Infektion. Die Ursache dieser Infektion ist auf eine Art Pilz zurückzuführen, der sich unter der Oberfläche des Nagels einstellt. Der Pilz ist ansteckend durch direkten Kontakt oder durch Strumpfhosen, Schuhe, Strümpfe, Teppiche ... Diese Mikroorganismen entwickeln sich und vermehren sich in ziemlich feuchten Umgebungen: Dies ist der Fall bei üblichen Duschen, Schwimmbädern oder Turnhallen. Und es ist vor allem die feuchte und dunkle Umgebung der Schuhe, die ein stärkeres Auftreten von Pilzen auf den Zehennägeln und insbesondere auf dem großen Zeh verursacht.

Sie können sich in jedem Alter entwickeln, sind jedoch bei älteren Menschen häufiger. Mit zunehmendem Alter des Nagels wird er zerbrechlicher und trockener, was die Infektion von Pilzen erleichtert.

Andere Faktoren, die das Infektionsrisiko erhöhen:

  • Schlechte Durchblutung
  • Schwaches Immunsystem
  • Unangemessene Schuhe
  • Starkes Schwitzen
  • Diabetes Mellitus
  • Abnormalitäten der Nagelstruktur
  • Nagelhautwunden
  • Verwendung von Socken aus synthetischem Material

Mykose, Symptome

Pilze auf den Nägeln sind aufgrund der feuchten Umgebung, die im Schuh entsteht, häufiger an den Füßen. Es ist jedoch auch möglich, dass sie sich in den Händen bilden. Wie kann man verstehen, dass es sich um Mykose handelt? Unter den möglichen Symptomen finden wir:

  • Verdickte Nägel
  • Änderungen in der Farbe des Nagels
  • Spröde, schuppige oder unebene Nägel
  • Nägel mit einem unangenehmen Geruch
  • Bruch oder Risse in einem Teil des Nagels

Auf dem Markt finden wir viele pharmakologische Produkte, die gegen Mykose wirksam sind, aber auch Hautreizungen verursachen können. Glücklicherweise gibt es fast kostenlose natürliche Lösungen, die Fußpilze auf harmlose Weise für die Gesundheit unserer Nägel beseitigen können. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie Nagelpilz dank einiger einfacher Rezepte, die Sie zu Hause zubereiten können, loswerden können.

Apfelessig

Apfelessig ist aufgrund seiner antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften einer der besten Verbündeten gegen jede Art von Infektion.

So gehen Sie vor:

  1. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in Apfelessig und tragen Sie es auf den infizierten Nagel auf
  2. Sichern Sie das Wad mit einem Verband und lassen Sie es über Nacht an
  3. Wiederholen Sie die Behandlung jede Nacht, bis sich eine Besserung ergibt.

Ätherisches Teebaumöl

Sogar ätherisches Teebaumöl hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften und ist daher zur Beseitigung von Pilzen geeignet, die sich auf den Nägeln von Händen und Füßen bilden. Eine ständige Anwendung dieses Produkts auf den infizierten Nagel führt innerhalb weniger Tage zu einer Verbesserung des Aussehens des Nagels.

So gehen Sie vor:

  1. Geben Sie ein paar Tropfen Öl auf den infizierten Nagel und reiben Sie ihn ein, bis er vollständig eingezogen ist
  2. Wiederholen Sie die Behandlung morgens und abends bis zur vollständigen Genesung.

Knoblauch

Knoblauch ist eine sehr geschätzte Zutat zur Behandlung von Mykose. Die darin enthaltenen Substanzen erleichtern den Nagel und verbessern sein Aussehen

So gehen Sie vor:

  1. Zerdrücke eine rohe Knoblauchzehe und reibe sie auf den von den Pilzen betroffenen Nagel
  2. Legen Sie einen Verband an und lassen Sie ihn ca. 45 Minuten einwirken
  3. Mit warmem Wasser abspülen und die Behandlung jeden Tag wiederholen.

Zitronensaft

Die im Zitronensaft enthaltenen Nährstoffe und Säuren stärken die Nägel und wirken der durch die Pilzinfektion verursachten Verschlechterung entgegen.

So gehen Sie vor:

  1. Drücken Sie den Saft einer frischen Zitrone aus und tragen Sie ihn auf den betroffenen Nagel auf
  2. Ohne Spülen einziehen lassen und die Behandlung morgens und abends wiederholen

Oreganoöl

Die im ätherischen Öl von Oregano enthaltenen Extrakte haben antimykotische Eigenschaften, die helfen, Nagelpilz entgegenzuwirken. Durch ständige Anwendung sehen Ihre Nägel gesund aus.

So gehen Sie vor:

  1. Tragen Sie 3 Tropfen Oreganoöl auf den Nagel auf
  2. Massieren, bis es vollständig eingezogen ist, und trocknen lassen
  3. Morgens und abends auftragen


Video: Starke Hausmittel gegen Nagelpilz (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Everton

    The safe answer ;)

  2. Bayhard

    Angesichts der aktuellen Krise wird Ihr Beitrag für viele Menschen nützlich sein, nicht jeden Tag werden Sie einen solchen Ansatz erfüllen.

  3. Jutilar

    Lass mich nicht einverstanden

  4. Akinozshura

    Not always, sometimes even earlier =)

  5. Kendrix

    Können Sie mir bitte sagen, wo ich darüber lesen kann?

  6. Citlali

    Ich meine, du liegst falsch. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN.

  7. Oya

    Diese Informationen sind wahr



Eine Nachricht schreiben