THEMEN

Kaffeepflanze

Kaffeepflanze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kaffeepflanze: wie man es behandelt und verfügbare Arten. Online-Verkauf, Herkunft der Gattung Coffea und botanische Merkmale derCoffea Arabica oder Arabica Kaffeepflanze. Wie sich Kaffee in Italien verbreitete und in der Welt angebaut wurde.

Wenn es um Kaffee geht oderKaffeepflanzees bezieht sich auf verschiedene Arten, auch wenn die Hauptarten, zAnbau von Kaffeebohnen, es gibt zwei:

  • Coffea arabica - der klassische Arabica-Kaffee
  • Coffea canephora - der Robusta-Kaffee

DortKaffeepflanzegehört zur Familie der Rubiaceae, die Gattung Coffea hat etwa hundert Arten. In geringerem Maße ist neben den beiden oben genannten Pflanzen auch die liberische Art weit verbreitet,Coffea liberica Hiern.

Dann gibt es einige Arten von Kaffeepflanzen, die nur an bestimmten Orten auf der ganzen Welt angebaut werden, wie zum Beispiel:

  • Die Art wird in Liberia, der Elfenbeinküste und Sierra Leone kultiviert Coffea Stenophylla G. Don.
  • Reunion und Mauritius Islands, die Kaffeepflanze Coffea mauritiana Lam wird angebaut.
  • Monzabico-Kaffee der Art Coffea racemosa wird angebaut

Es versteht sich von selbst, dass dieKaffeepflanzemehr geschätzt wird die Coffea arabica, die mit einigen Vorsichtsmaßnahmen möglich istwachsen auch in Töpfen.

Arabica-Kaffee macht 62% der weltweiten Kaffeeproduktion aus. Die restlichen 38% entfallen hauptsächlich auf die Kaffeepflanze Coffea canephora oder Robusta.

Kaffeepflanze: Herkunft

Die Kaffeepflanze ist in den Bergregionen des Jemen und im südwestlichen Hochland Äthiopiens endemisch. Heute, denHerkunft des Kaffeesdass wir an den Tisch bringen, ist genauso weit weg.

DesAnbauIn der Welt des Arabica-Kaffees befinden sich 85% in Lateinamerika, von denen die Hauptproduzenten Brasilien (mit 39%) und Kolumbien (mit 18%) sind, während nur 10% des Arabica-Kaffees afrikanischen und 5% asiatischen Ursprungs sind .

Aber wenn dieHerkunft der Kaffeepflanzeist so weit weg, warum ist der Kaffeekult in Italien so lebendig?

Das lehrt uns die Geschichte. Aufgrund der Handelsbeziehungen mit dem Osten war die Venezianische Republik die erste, in der sich Kaffee in Italien verbreitete. Kaffee in Italien kam im 16. Jahrhundert an, die Verbreitung begann in dem geografischen Gebiet, das derzeit als Vicenza identifiziert wird. Kaffeeimporte stammten aus den Häfen von Triest und Neapel, insbesondere aus der letztgenannten Stadt, die Kaffee als Symbol für einen Lebensstil errichtete, der auf Entspannung und Vergnügen abzielte.

Kaffeepflanze: Coffea Arabica

DortArabica KaffeepflanzeEs ist ein kleiner Baum, der in der Natur etwa 10 Meter wächst, aber zu Hause beim Anbau von Kaffee in Töpfen nie höher als zwei Meter ist.

Kaffeepflanze: Blätter

DortKaffeepflanze coffea arabicaes hat 6 bis 12 cm lange Blätter, die Blätter sind oval oder länglich, gegenüberliegend und von charakteristischer dunkelgrüner Farbe.

Kaffeepflanze: Blumen

Die Blüten sind weiß und kommen in dicken Trauben zusammen, die sich bis zur Blattachse ausbreiten. Die Blüten der Kaffeepflanze haben einen sehr kleinen Durchmesser von 10-15 mm, aber sie ziehen die Aufmerksamkeit aufgrund der Fülle an weißen Blumensträußen auf sich, die sie nachbilden.

Kaffeepflanze: Früchte

DASFrüchte des KaffeebaumsSie sind abgerundete oder ovale Steinfrüchte. Wenn sie die volle Reife erreicht haben, nehmen sie die charakteristische rote oder violette Farbe an. Von demObstdesKaffeezwei werden extrahiertSaat. Komm schonKaffeesamen, geröstet und gemahlen, das aus der beliebten Infusion gewonnen wird, das Getränk, das in jeder Bar oder jedem Restaurant unseres Landes so verbreitet ist.

Kaffeepflanze, wie man es heilt

Wer will es versuchenkultivieren Sie die Kaffeepflanze in TöpfenEs wird eine leichte Zeit haben, aber es wird viel anspruchsvoller sein, die Pflanze zum Tragen zu bringen. Im Leitartikel "Kaffee zu Hause anbauen" wird dies erklärtwie man es heiltistwie man die Topfkaffeepflanze züchtet.

Kaffeepflanze: Verkauf

Wenn Sie sich fragen, wo Sie die Kaffeepflanze kaufen können, wissen Sie, dass es nicht so einfach ist, sie in Kindergärten oder Gartencentern zu finden. In diesem Zusammenhang ist es einfacher, die Vorteile der Kaffeepflanze zu nutzenOnline-Verkauf.

Auf „dieser Amazon-Seite“ finden Sie beispielsweise mehrere Vorschläge, auch zu einem sehr günstigen Preis.


Video: Die harte Arbeit eines Kaffeepflückers. Galileo. ProSieben (Kann 2022).