THEMEN

Karottenfleischbällchen

Karottenfleischbällchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gebratene oder gebackene Karottenbällchen, klassisches Rezept (ohne Kartoffeln) oder mit Kartoffelzusatz (Karotten- und Kartoffelbällchen). Nützliche Tipps, um die perfekten Karottenbällchen zu erhalten.

DasMöhrenSie sind in der Küche immer nützlich und in allem vielseitig einsetzbar: Sie schmecken Ihrem Ragù so, wie sie für jeden Anlass zur perfekten Beilage werden können. Sie bereichern Ihren Salat, würzen Nudeln, Fisch und Fleisch ... dann können Sie sie zu jeder Jahreszeit im Garten anbauen und sie können auch zum Garnieren Ihrer Gerichte verwendet werden, um einen Hauch von Farbe hinzuzufügen.

Farbige Karotten

DortKarotteEs wird selten in italienischen Gärten angebaut, sollte aber in der Küche nie fehlen, um es zu garnieren, zu würzen oder einfach nur frisch zu zentrifugieren!

Die klassische orangefarbene Karotte hat niederländischen Ursprung (es ist kein Zufall, dass Orange die Farbe der Niederlande ist), aber wir Italiener haben auch unsere eigenen Sorten. Wenn die Orangenkarotte die weltweit am weitesten verbreitete ist, gibt es in Italien keinen Mangelfarbige Karotten: daslila KarotteZum Beispiel ist es ein Slow Food-Präsidium (lila Karotte von Polignano a Mare) und kann die Wild Card vieler Gänge sein, die bereit sind, jeden Kurs zu überraschen, zu färben und zu würzen.

Unter anderen farbigen Karotten gibt es keinen Mangel an gelbe Karotten rein oder gelb mit lila Fruchtfleisch. Während die gelben einen süßeren Geschmack haben, haben die lila Karotten einen stärkeren Geschmack. Wer sehr delikate und leichte Aromen liebt, kann das anstreben weiße Karotte.

Gehen wir nach dieser Synthese sofort zu unserer überRezept von Karottenfleischbällchen ohne Kartoffelnzum Braten oder Backen.

Rezept: Karottenbällchen ohne Kartoffeln

In diesem Rezept schlage ich vor, im Ofen zu kochen. Nichts hindert Sie daran, die Kartoffelbällchen in einer Pfanne, mit einem Spritzer Öl und einem Deckel oder direkt gebraten zu kochen. Mal sehen, die Zutaten.

  • 300 Gramm Karotten
    besser wenn lila Karotten, mit einem stärkeren Geschmack
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 100 g frische Semmelbrösel
  • 80 g geschnittene Mandeln
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Zitrone
  • 3 Basilikumblätter
  • Salz-

Wisse, dass du beides vorbereiten kannstKarottenbällchenSingles als ein Karottenflan, wieKarotten-Hackbratenmit einem dieser Plumcake-Brötchen. Die soeben gesehenen Zutaten können nützlich sein, um eine rechteckige Form von 8 × 22 cm zu füllen. Sie erhalten einen Karotten-Hackbraten, der in Scheiben geschnitten wird, eine noch originellere Art, Karotten zu servieren.

  1. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten. Seien Sie vorsichtig, wenn die Antihaftpfanne sehr heiß ist, dauert es nur einige Sekunden. Sobald Sie sehen, dass die Streifen anfangen zu bräunen, entfernen Sie sie.
  2. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben und braten Sie sie vorsichtig in einer Pfanne mit 3 Esslöffeln nativem Olivenöl extra.
  3. Die Krümel von frischem Brot (mit Hilfe eines Mixers) hacken, die abgekühlten Eier und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz, etwas Zitronensaft und eine Handvoll Basilikumblätter hinzu. Lassen Sie den Mixer laufen.
  4. Zum Schluss die Mandeln hinzufügen.

An diesem Punkt haben Sie die Grundlage für IhreKarottenbällchen ohne Kartoffeln. Diese Basis kann auf verschiedene Arten verwendet werden:

  • Bei Karotten-Hackbraten 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C backen.
  • Die klassischen Karottenbällchen 20 Minuten in einem auf 180 ° C vorgeheizten Backofen backen.
  • Braten Sie die Fleischbällchen in reichlich Öl, Sie erhalten ausgezeichnete gebratene Karottenbällchen.
  • Die Fleischbällchen in einer Pfanne mit sehr wenig Öl kochen.

Bei gebratenen Fleischbällchen können Sie vor dem Eintauchen einen letzten Durchgang in die Semmelbrösel machenKarottenbällchenim Frittieröl.

In diesem ersten Rezept haben Sie vorbereitetrohe KarottenbällchenKarottenbällchen aus rohen Karotten!

Fleischbällchen mit Karotten und Kartoffeln

Hier sind die Zutaten:

  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel
  • 10 gr Butter
  • Salz-
  • Pfeffer
  • gehackte Petersilie

In diesem Fall müssen Sie mit 2 Karotten und 2 Kartoffeln beginnen, die nur angebraten oder gedämpft und dann gekocht werden, aber immer noch mit der perfekten Konsistenz.

  • Kartoffelbrei und Karotten mit einer Gabel zerdrücken.
  • Fügen Sie ein Ei, Salz, Semmelbrösel hinzu.
  • Fügen Sie frisch gemahlenen Pfeffer und nach Belieben einen Zweig gehackte Petersilie hinzu.
  • Fügen Sie die Semmelbrösel hinzu.
  • Holen Sie sich von dieser Basis einigeKarotten- und Kartoffelbällchendass Sie auf die oben beschriebene Weise im Ofen backen oder braten können.

In der erstenKarottenfleischbällchen RezeptIch schlug Ihnen vor, rohe Karotten zu verwenden, die sie mit Mandeln anreichern. In diesem zweiten Rezept für Karottenfleischbällchen können Sie mit gekochten Karotten beginnen und, wenn Sie es vorziehen, mit Aufschnitt wie Salami oder Speck würzen.



Video: DER Trick für schönen Teint im Winter kennt fast keiner (Kann 2022).