THEMEN

Wie man mit einer Angelrute wirft

Wie man mit einer Angelrute wirft

Wie man mit einer Angelrute wirft: Beratung zuwie man eine Angelrute mit Rolle benutztvom Strand, von den Felsen, mit dem Boot oder von einem Pier aus zu fischen.

DasGießenEs kann für diejenigen, die die ersten Erfahrungen von erleben, äußerst kompliziert seinAngeln mit Rollenrute.

Wie man eine Angelrute benutzt

VonAngelausrüstunges gibt viele außer für dieKüstenfischen(was am Strand, vom Kai oder von den Felsen aus praktiziert wird ...) nur eineStock, eine montierte Angelschnur und ein kleiner Wurm (Köder). Wer hat schon einenAngelrute mit Rollekann das nutzen!

Eine Rolle sollte mit ausgestattet seinNylon FadenFür Anfänger wird ein Monofilament mit einem Durchmesser von 0,30 mm empfohlen, da es einfacher zu handhaben ist und vor allem auf einer Rolle 200 Meter Schnur aufgewickelt werden können, perfekt für jede Art von Angeln (auch von einem Boot aus!).

Nicht jeder weiß, aber einen zu benutzenAngelEs werden zwei Arten von Nylon-Monofilamenten benötigt, die erste ist an die Rolle (die Hauptschnur) gebunden und die andere ist die sogenannteletzte Zeile.

An der Endleine müssen Haken und verschiedene Gewichte und Schwimmer angebracht werden, die für die Art des Fischens spezifisch sind. Für die letzte Linie müssen Sie einen dünneren Linientyp als den für die Hauptlinie gewählten wählen.

Zur letzten Linie müssen Sie einen Haken hinzufügen, es gibt viele auf dem Markt, um einen Haken 14 mit einem langen Schaft zu starten, der für ein "unspezifisches" Fischen gut geeignet ist (daher handelt es sich um einen Mehrzweckhaken) fein. Anfänger sollten auch einen Disgorger kaufen, ein Werkzeug, mit dem Sie den Fisch nach dem Ziehen vom Haken lösen können.

Um die Hauptleitung mit der letzten Leitung, den Haken mit der letzten Leitung, zu verbinden, benötigen Sie Wirbel, 3 einfache Wirbel und 1 Wirbel mit Karabiner am Ende der letzten Linie.

Schließlich zwischengrundlegende Angelausrüstungbenötigen Sie Leinen, Schwimmer und Köder (Sie können auch Kunstköder mit lebenden Ködern kombinieren). Nachdem wir geklärt haben, was Sie brauchen, lassen Sie uns sofort sehenwie man die Schnur mit einer Angelrute wirft.

Wie man mit einer Angelrute wirft

Wisse, dass die Leichtigkeit des Castings nicht nur von deinen Fähigkeiten abhängt, sondern auch von deinenAngel. Es gibt unendlich viele Modelle, sicherlich haben sie im Laden eine Mehrzweck-Angelrute empfohlen, noch besser, wenn sie aus Kohlefaser und mit einer guten Länge besteht (zu kurze Angelruten sind nicht für das Posenfischen geeignet und solche auch lange schwer zu handhaben).

In diesem Handbuch werde ich erklären, wie dieGießenWenn Sie sich jedoch am Strand oder im Dock einer Angelrute befinden, schauen Sie sich um und beobachten Sie die Bewegung derjenigen, die erfahrener sind als Sie. Sie können viel lernen, indem Sie einfach die Menschen um sich herum beobachten!

Wählen Sie für die ersten Versuche einen Tag mit wenig Wind und blockieren Sie die Rolle, um nur die Bewegung des Starts zu simulieren. Besser, wenn Sie die ersten Versuche bei geschlossener Rolle machen, da sonst das Risiko hoch ist, dass die Schnur an sich knotet!

Nachdem Sie die klassische Wurfbewegung mehrmals (mit verriegelter Rolle) ausprobiert haben und sich mit Ihrer Angelrute und ihrer Größe vertraut gemacht haben, können Sie die ausprobierenstartenecht.

Wie mit der Angelrute werfen?Entriegeln Sie die Rolle und stoppen Sie die Schnur vorsichtig mit dem Zeigefinger Ihrer rechten Hand. Mit der linken Hand sorgt er für das Öffnen des Bogens.

Bringen Sie die Rute zurück, während Sie die Rolle nach oben halten. Wenn Sie die Angelrute zurückbringen, muss Ihre rechte Hand Sie ungefähr auf Höhe Ihrer Stirn erreichen. Gleichzeitig greift die linke Hand nach dem unteren Griff desAngel. Denken Sie daran, dass der Griff fest sein muss.

Die Bewegung des Wurfs wird nicht nur durch die Kraft Ihrer Arme gegeben, sondern wird auch von der Bewegung des Körpers begleitet. Bringen Sie mit einem Schleudertrauma Ihre rechte Hand nach vorne, bis Ihr Arm vollständig ausgestreckt ist, und begleiten Sie gleichzeitig mit Ihrer linken Hand den Griff der Angelrute in Richtung des unteren Teils Ihrer Brust.

Dies ist nur die Bewegung derstartenDas ist aber noch nicht alles. Wenn die Spitze der Angelrute zum Himmel zeigt und sich dreht, um zum Wasser zu zeigen, müssen Sie Ihren Zeigefinger heben und die Linie der Angelrute lassen Spule.

Sie werden verstehen, dass es sich um eine Reihe von Bewegungen handelt, die gut synchronisiert ablaufen müssen. Auch wenn es Ihnen dumm erscheint, es versuchen zu müssenWirf die AngelrutemitSpulefestgefahren, ich rate dir, einfach so zu beginnen und nur die Bewegungen auszuführen.

Hier ist ein Video, das Ihnen helfen kann, die richtigen Wurfbewegungen herauszufinden.

Für das Nachfischen kann es nützlich sein: wie man Fisch reinigt.


Video: Matze Koch: Angelschule - Baitcaster (Oktober 2021).