THEMEN

Renovierung und Ausstattung: alle Reliefs

Renovierung und Ausstattung: alle Reliefs

Das richtige Jahr für die Gebäudesanierung Es ist 2018, es bleibt noch Zeit, sich zu organisieren und zu verstehen, wie man die Gelegenheit nutzt, die die bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres gültigen Erleichterungen bieten.

Sie haben vielleicht noch nicht darüber nachgedacht, aber es gibt einige Arbeiten zur Verbesserung des Hauses, die in den kommenden Monaten durchgeführt werden könnten. Es ist daher besser, jetzt fortzufahren und den Gewinn mit zu kombinieren Linderung, anstatt zu verschieben, wie "Zauderer", vielleicht Mitte 2019 dringend und ohne wirtschaftlichen Vorteil zu tun!

Gebäudesanierungen: Definition

Sie lesen Erleichterung und Ihr Mund wässert bereits, aber lassen Sie uns genau sehen, in welchen Fällen sie gültig sind, dh was "Gebäudesanierungen" bedeuten. Diese Art von Arbeit umfasst Eingriffe, die das Innere und Äußere des Hauses verändern. Wir können sie in drei Kategorien einteilen, in die wir hoffentlich einbeziehen können, was wir tun müssen. Dies würde bedeuten, von der Erleichterung profitieren zu können.

Es gibt gewöhnliche Wartungsarbeiten, solche mit außergewöhnlicher Wartung und solche, die sogar als "große Arbeiten" gelten. Im ersten Fall handelt es sich um minimalinvasive Eingriffe, mit denen Sie Teile des Hauses oder Daches reparieren oder ersetzen. Die Verbesserungsarbeiten sind auch gewöhnlich und ändern ihre Größe nicht, selbst wenn sie außerhalb des Hauses durchgeführt werden.

Wir sprechen von außergewöhnlicher Instandhaltung, wenn die Arbeiten Bauteile des Gebäudes berühren, indem sie beispielsweise Mauern einreißen, aber sicherlich nicht die tragenden, oder indem sie die Systeme ändern, um sie zu erneuern. Um "größere Arbeiten" ausführen zu können, benötigen Sie eine Konzession der Gemeinde, und es ist besser, die Meinung eines Experten einzuholen, da es sich um Arbeiten handelt, die zumindest teilweise Änderungen sowohl in der Struktur als auch in den Volumina des Hauses beinhalten.

Restrukturierung: die gesetzlich vorgesehenen Kürzungen

Wenn die Arbeit, die wir machen möchten, in eine dieser drei Kategorien fällt, können wir von einer "angenehmen" Steuererleichterung profitieren, wie in der Kunst erklärt. 16-bis des Präsidialdekrets 917/86. Der wirtschaftliche Nutzen einer grundlegenden Gebäudesanierung besteht in einem Abzug von 36% der angefallenen Kosten von der Einkommensteuer bis zu einem Gesamtbetrag von höchstens 48.000 Euro pro Immobilieneinheit.

Wenn wir Zeit haben, die Kosten vor dem 31. Dezember 2018 zu bezahlen, beträgt der Abzug jedoch 50%. Führen Sie die spezifischen Berechnungen selbst durch. Dies ist überhaupt kein schlechter Vorteil. Darüber hinaus ändert sich auch die maximale Ausgabengrenze auf 96.000 Euro, einschließlich derer, die sich in einer anderen besonderen und recht häufigen Situation bei der Renovierung von Gebäuden befinden. Dies ist der Fall, wenn Sie ein Gebäude für Wohnzwecke kaufen und Renovierungsarbeiten durchführen. Der Abzug gilt für Restaurierungs- und konservative Sanierungs- und Gebäudesanierungsarbeiten, die ganze Gebäude betreffen. Sie müssen jedoch von Bau- oder Immobilienrenovierungsunternehmen sowie von Baugenossenschaften durchgeführt werden. Es gibt eine Reihe von Grenzwerten und Bedingungen, die eingehalten werden müssen. Auf der offiziellen Website der Revenue Agency finden Sie die aktualisierten Spezifikationen.

So nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Zuhause zu verbessern

Lassen wir vorerst den konkreten Fall des Kaufs eines neuen Hauses zur Renovierung beiseite und kehren zu unserem zurück. Schauen wir uns um und versuchen zu verstehen, wie wir die Gelegenheit von 2018 nutzen können, um die Räume zu renovieren, zu arrangieren und zu verschönern, in denen unser Leben weitergeht und wird auch nach Ablauf der Erleichterung fortgesetzt. Kein Aberglaube, mit dieser Aussage möchte ich alle einladen, nicht zu verschieben, um möglicherweise einige Jobs zu antizipieren, die 2019 dringend werden könnten, um die Erleichterungen zu nehmen und auch den Gedanken loszuwerden, das Haus in der Luft zu haben, was möglich ist manchmal nervig sein.

Es gibt viele routinemäßige Wartungsmaßnahmen, die Ihr Leben verändern können, auch wenn sie klein sind. Diese zur Optimierung der Isolierung durch Installation neuer Armaturen oder einer thermischen Beschichtung an den Wänden. Wenn wir in der kreativen Stimmung sind, können wir offene Räume schaffen und den Raum durch Schiebetüren oder Paneele unterschiedlich aufteilen. Wenn wir in grüner Stimmung sind, mein Favorit, können wir stattdessen Gebäudesanierungen durchführen, um durch die Verwendung natürlicher Dämmstoffe und Materialien mehr Energie zu sparen. Holz, aber nicht nur.

Schätzungen: wie und wo sie um Erleichterungen bitten sollen

Was kostet der Wiederaufbau der Mauern? Was ist mit der Renovierung eines Fußbodens? Wenn wir pro Quadratmeter neue Fenster installieren müssen, geben wir dann mehr als 150 Euro aus? Dies sind alles Fragen, die sich stellen können, wenn wir nicht in der Branche tätig sind, aber eine Vorstellung von den Kosten bekommen möchten, die die geplante Arbeit mit sich bringt. Die Kosten für eine komplette Hausrenovierung sind angesichts der Anzahl der Faktoren, die den Preis beeinflussen, ebenfalls ein großes Unbekanntes. Aus diesem Grund ist es wichtig, von einer Reihe von Experten Schätzungen einholen zu können, nicht aus Mangel an Vertrauen, sondern um eine klarere Vorstellung vom Wert der Interventionen zu haben. In Anbetracht der Erleichterungen in Prozent ist klar, dass die Kosten der Arbeit ein wesentlicher Bestandteil unseres häuslichen Puzzles sind.

Habitissimo: kostenlose Schätzungen

Eines der konsolidierten Unternehmen in der Branche, mit dem Sie schnell ein professionelles Angebot erhalten können, ist Sehr bewohnbar.

In wenigen Tagen ist es somit möglich, einen Angebotsvorschlag von bis zu vier Fachleuten oder Unternehmen der Branche völlig kostenlos und unverbindlich zu erhalten. Auf diese Weise erhalten Sie eine genaue Vorstellung von den angebotenen Kosten und Dienstleistungen, indem Sie "klare Vereinbarungen" treffen.

Habitissimo ist eine führende Website in Spanien, Brasilien und Lateinamerika, die 2009 mit dem Ziel gegründet wurde, Angebot und Nachfrage für den Bau-, Renovierungs- und Haushaltsdienstleistungssektor miteinander zu verbinden.

Heute verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk mit über 270.000 registrierten Fachleuten und Unternehmen. Bisher wurden mehr als eine Million Angebotsanfragen online veröffentlicht. Dies sind Zahlen, die Vertrauen geben, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Habitissimo geboren wurde und immateriellen Werten treu geblieben ist, aber ein gewisses Gewicht hat.


Video: Do It Yourself Renovierung - Mit wenig Aufwand viel rausholen (Oktober 2021).