THEMEN

Halichoeres chrysus: Karte des Bananenfisches

Halichoeres chrysus: Karte des Bananenfisches

Halichoeres chrysus: Factsheet, Ernährungs- und Pflegetipps. Was Ihnen niemand über Bananenfische erzählen wird, was aber bei der Verwaltung des Meerwasseraquariums nützlich sein wird.

Bitte beachten Sie: wenn Sie es in vorstellenAquarium, L 'Helichoeres Chrysuses wird verschlammt und es kann einige Tage dauern, bis es an der Oberfläche erscheint.

Wenn du dein glaubstHelichoeres ChrysusSein "verschwand aus dem Aquarium", Ruhig, wegen des Stresses und der Angst ging er auf die Suche nach einem Unterschlupf, einer kleinen Schlucht oder ... wenn dein Sandbett dick genug ist, ist es" bedeckt ".

Ich werde Ihnen aus zwei Gründen sofort von dieser Gewohnheit erzählen: um die zu hostenBananenfisch Helichoeres ChrysusSie müssen feinen Sand haben und vor allem müssen Sie in der Lage sein, die Taubheit des Wassers zu tolerieren, die Ihre Essgewohnheiten verursachen.

Kurz gesagt, dieHelichoeres Chrysus Es ist ein sehr schöner Fisch, der sich an kleine Aquarien anpasst ... aber wenn man den Sand bewegt, wird das Wasser taub. Dieser Effekt ist in großen Aquarien, in ruhigen Aquarien, voller Felsunterstände und mit oben angeordneten Bewegungspumpen weniger dramatisch. Ich werde später auf das Thema zurückkommen!

Es ist ein Fisch, der leicht auf dem Markt zu finden ist, es hat auch einePreiszugänglich, aber, wie ich oft erkläre, diePreisder Händler macht es! Also kann ich dir sagen, dass ich meine bezahlt habeHelichoeres ChrysusNur 15 Euro (gekauft von Moby Dick in Nola, Provinz Neapel, während eines Angebotszeitraums), aber ich kann Ihnen auch sagen, dass ich es bei kleinen Einzelhändlern zum doppelten Preis gesehen habe.

Helichoeres chrysus: Profil

Volksname: Bananenfisch, Kanarienfisch, Lippfisch, Gelbe Jungfrau, Kanarische Jungfrau, Gelber Coris.

Herkunft: Östlicher Indischer Ozean, insbesondere Weihnachtsinseln. Westpazifik, insbesondere Südjapan und New South Wales.

Größe: 12 cm

Natürlicher Lebensraum: Er lebt zwischen den Korallenresten an den Rändern der Klippen. In der Regel neu in Tiefen zwischen 15 und 60 Metern.

Ernährung: Fleischfressend, ist seine Hauptnahrung in der Natur mit kleinen Krebstieren oder benthischer Fauna verbunden, die es zwischen den sandigen Böden und Trümmern findet.

Beschreibung: Sowohl männliche als auch weibliche Exemplare haben einen länglichen gelben Körper. Erwachsene Männer haben einen schwarzen Fleck auf der Vorderseite der Rückenflosse. Die erwachsenen Frauen haben einen schwarzen, gelb umrandeten Fleck in der Mitte der Rückenflosse und einen sehr kleinen schwarzen Fleck auf der Schwanzflosse.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Männchen vom Weibchen unterscheiden können. Aus direkter Erfahrung sage ich, dass die meisten Exemplare auf dem Markt weiblich sind. Es ist ebenso wichtig zu spezifizieren, dass die Anzahl der Flecken und ihre Position auf dem Körper nicht nur nach Geschlecht, sondern auch nach Alter der Probe variieren, weshalb ich "beim erwachsenen Mann" und bei der "erwachsenen Frau" betonte ".

Helichoeres Chrysus im Aquarium

Das ideale Aquarium sollte ein sehr dickes Bett aus feinem Sand (Korngröße 0,2 - 2 mm) von etwa 10 cm haben. Ein sehr dickes Sandbett ermöglicht die Entwicklung einer bestimmten Fauna, die in Aquarien mit dünneren sandigen Substraten nicht zu finden ist. Eine hohe Dicke hat zwei Vorteile fürHelichoeres ChrysusZum einen sorgt es autonom für sichliefernund andererseits erlaubt es, es zu vertuschen.

L 'Helichoeres Chrysus im AquariumEs wird die meiste Zeit damit verbringen, den Tank nach kleinen Wirbellosen zu durchsuchen, die in den Felsen und am Boden leben. Wenn Sie irgendwelche nervigen habenSpaghetti-Würmer oder andere Polychaeten, diese Kleinengelber Fisches könnte Ihnen helfen, sie zu beseitigen, indem Sie sich von ihnen ernähren. In Abwesenheit kleiner Wirbelloser oder Krebstiere (wie Copepoden) kann es auch kleine Ziergarnelen oder Schnecken stören (jedoch nur, wenn sie klein sind).

L 'Betäubt Helichoeres Chrysus das Wasser?

Normalerweise geschieht dies nur in der ersten Phase der Einführung in den Tank. Tatsächlich wird dieser Fisch nur dann in den Sand gehüllt, wenn er Angst hat, verärgert ist oder ... abends schläft, wenn er keinen sichereren Zufluchtsort zwischen Ihren Felsen findet.

Durch das Bewegen des Sandes verursacht der Fisch nicht nur ästhetische Beschwerden, sondern auch Schäden an den Korallen. Deshalb ist es wichtig, den Fisch nach einer ersten Anpassungsphase in Ihrem Aquarium ruhig zu lassen und sein Verhalten zu beobachten.

Helichoeres chrysus: Fütterung

Ich habe die Ernährung bereits in ihrem natürlichen Lebensraum beschrieben. Die ausgereiften Tanks mit einem sehr doppelten Sandbett können eine gute Versorgung dieses Fisches garantieren. Wenn sie jedoch in ein Nano-Riff oder in einen nicht sehr bevölkerten Tank (ohne benthische Fauna) eingeführt werden, müssen Sie Mysis, Copepoden und andere verabreichen Lebensmittel (einschließlich gefrorener Lebensmittel) müssen zweimal täglich verabreicht werden.

Im Gegensatz zu Fischen der Gattung Pseudochromis, die befürchten, mit anderen Panzerkameraden sehr aggressiv zu sein, ist dieHelichoeres Es ist ein friedlicher Fisch. Wenn er nicht gestresst ist, werden die anderen Exemplare, die sich bereits im Tank befinden, nicht gestört.

Bitte beachten Sie: Auf dem Foto oben ist eine Frau abgebildet. Auf dem Foto in der Mitte des Artikels aHelichoeres Chrysusmännlich. Es wird empfohlen, nur einen Mann pro Tank einzuführen.


Video: Labrido coris amarillo Halichoeres chrysus (Oktober 2021).