THEMEN

Acanthastrea: Factsheet und Beratung

Acanthastrea: Factsheet und Beratung

Acanthastrea: Karte, Wachstum und Position im Aquarium. Preis und viele nützliche Tipps zur Behandlung von Acanthastrea lordhowensis und faviaformis.

Die am weitesten verbreitete Art ist dieAcanthastrea lordhowensisdie auf dem Markt in einer Vielzahl von Farben und sehr intensiven Farbkombinationen zu finden ist. Die Exemplare vonAcanthastrea FaviaformisSie können ebenso faszinierend sein, haben aber weniger lebendige Farben und sind deshalb viel billiger und noch weniger gefragt.

Acanthastrea: Preis

DasPreisvonAcanthastreaEs hängt hauptsächlich mit drei Faktoren zusammen:

  • der Ladenbesitzer
  • Färbung
  • die Größe der Polypen
  • die Anzahl der Polypen
  • die Periode

Der "Händler" -Faktor ist der wichtigste, tatsächlich könnten zwei ähnliche Exemplare mit einem beträchtlichen Preisunterschied verkauft werden! Ich persönlich habe eine gekauftacanthastrea lordhowensisvon 8 Polypen, rote und blaue Farbe, 90 Euro.

Nach ein paar Tagen gelang es mir in einem anderen Geschäft, einen zu ergatternacathastrea lordhowensismit 5 Kraken, aber orange, grün und blau für nur 35 Euro! Kurz gesagt, beim Verkauf von Korallen macht der "Händler" -Faktor den Unterschied mehr aus, als Sie sich vorstellen. Die Einführung von Vorschriften, Importblöcken ... kann den Preis für Korallen stark schwanken lassen, sodass selbst der "Zeitraum", in dem Sie eine Koralle kaufen, entscheidend für den Preis sein kann.

Acanthastrea: Karte

Die Karte, die wir sehen werden, bezieht sich auf die ArtAcanthastrea lordhowensis, auch wenn die Bedürfnisse in Bezug auf Ernährung undPosition im Aquariumgleich sind, variiert die Beschreibung der Koralle.

Herkunft: insbesondere WestpazifikRotes Meer, Golf von Aden, Indonesien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Thailand, Hongkong, Südjapan, Salomonen und Australien.

Natürlicher Lebensraum: lebt an den Hängen und in Korallenriff-Lagunen. Es lebt in flachen Gebieten, so dass es während eines Unterwasserausflugs in Tiefen zwischen 2 und 12 Metern beobachtet werden kann.

Acanthastrea: Standort im Aquarium

Aufgrund seines natürlichen Lebensraums ist es im Aquarium am besten, es in beleuchteten Bereichen in mittlerer Höhe aufzubewahren. Es erfordert eine moderate Wasserbewegung, daher ist es unbedingt erforderlich, Positionen in der Nähe der Bewegungspumpe zu vermeiden, die einen bevorstehenden Luftzug verursachen würden.

Acanthastrea: Ernährung

Um einen guten zu gewährleistenWachstumEs muss 1-2 mal pro Woche gefüttert werden. Sie können planktonbasierte Lebensmittel wie Hummereier, Copepoden, Phytoplankton füttern. Sie können auch bestimmte Korallenfuttermittel verabreichen.

Wachstum und Größe der Polypen

Auf dem Markt finden Sie Exemplare mit wunderschönen Farben ... aber sie gehören nicht immer zur Art Lordhowensis. Leider ist die Identifizierung der Art nicht einfach und selbst der Einzelhändler verkauft die Koralle manchmal mit dem generischen Wortlaut auf der Rechnung. "acanthastrea spp". DortWachstumhängt oft nicht vom Zustand Ihres Tanks ab, sondern von der Art.

Generell kann ich Ihnen sagen, dass die Polypenarten mit Abmessungen zwischen 8 und 15 mm Durchmesser sind:

  • Acanthastrea lordhowensis
  • Acanthastrea echinata
  • A. brevis
  • A. bowerbanki
  • A. Faviformis
  • A. hemprichii
  • A. Regularis
  • A. Rotundoflora
  • A. subechinata

Während die Arten mit größeren Polypen über 15 mm sind:

  • Acanthastrea maxima
  • A. ishigakiensis
  • A. hillae

Kurz gesagt, viele Arten, die kommerziell als Acanthastrea lordhowensis verkauft werden, wurden in Wirklichkeit oft falsch identifiziert.

Für einen gutenWachstumvon Polypen und für das Wachstum von Korallen (Entwicklung neuer Polypen) empfehlen wir eine wöchentliche Verabreichung von Plankton, obwohl es sich um eine photosynthetische Koralle handelt. Wir haben bereits die Position gesehen, für die Werte im Tank erinnere ich Sie daran, den Gehalt an Kalzium, Magnesium und Strontium hoch zu halten. Insbesondere ein pH-Wert um 8,3 hat sich für diese Koralle als sehr günstig erwiesen und scheint ihr Wachstum zu beschleunigen.

Es ist nicht empfindlich gegenüber hohen Nitratwerten, leidet jedoch an hohen Phosphaten. Stellen Sie zur Unterstützung des Wachstums sicher, dass sich Jodspuren im Tank befinden.

Warnung! L 'AcanthastreaEs ist eine sehr robuste Koralle, aber es kann seinschädlichfür andere Korallen. Um sich von SPS-Korallen zu distanzieren, sollten Sie es aus Vorsicht nicht in der Nähe anderer LPS-Korallen aufbewahren, die beschädigt werden könnten.

Liefern

Wie bereits erwähnt, ist es, obwohl es sich um eine photosynthetische Koralle handelt, notwendig, Nahrung zu verabreichen, um ein gutes Wachstum sicherzustellen. Genug Plankton (Zooplankton und Phytoplankton), um den Tank nicht zu beschweren und eine Zunahme der Nitrate zu vermeiden, ist es jedoch möglich, eine "sauberere Formulierung" zu verwenden, dh nur mit Nährstoffen, die die Koralle aufnehmen kann. Unter den verschiedenen Produkten auf dem Markt würde ich das Korallenfutter A + B Reef Energy aus dem Roten Meer empfehlen (im Gegensatz zu anderen Korallennahrungsmitteln riecht es nicht und belastet das Wasser weniger).

Wo finde ich es? In Fachgeschäften oder durch Online-Verkauf, bei dem 2 Flaschen (eine mit der Bezeichnung A und eine mit der Bezeichnung B) zu einem Preis von 19,70 Euro zu kostenlosen Versandkosten gekauft werden können.

Halten Sie sich für die Dosierung an das, was Sie auf dem Etikett angegeben haben, aber vergessen Sie nicht, wie gut Ihr Tank gefüllt ist. Wenn Sie Zweifel haben, ist ein ml weniger besser als einer mehr! Also versuchen Sie es nicht zu übertreiben ...! Für alle Informationen zum Produkt verweise ich Sie auf die offizielle Amazon-Seite: „Red Sea Reef Energy A + B“.

Bitte beachten Sie, dass das sogenannte "rote Plankton" (gefrorene Hummereier) einmal alle 10 - 15 Tage verabreicht werden kann. Es neigt dazu, das System zu "verschmutzen", aber wenn sich auch Fische im Tank befinden, die es wie das klassische Blau schätzen Surgeonfish (Paracanthurus hepatus) und bei sparsamer Dosierung kann es eine sehr willkommene zusätzliche Ergänzung sein.


Video: Meerwasseraquarium: einfach und pflegeleicht. Makroalgen. Weichkorallen Easy Reef Update Dez 20 (September 2021).