THEMEN

10 Jobs im Garten im Juli

10 Jobs im Garten im Juli

Juli Arbeit im Garten:Was sind die Spätsommerjobs (Juli und August) im Gemüsegarten und im Garten? Von den letzten Aussaaten bis zu den Behandlungen.

Ende August ist es möglich, viele Ernten zu erzielen, aber es ist notwendig, rechtzeitig zu organisieren, dass diejenigen, die noch keine Tomaten, Auberginen und Zucchini gepflanzt haben, frühe Sorten auswählen müssen und dies umgehend im Juli tun müssen. Besser für das Pflanzen gut entwickelter Pflanzen sorgen, die in Baumschulen gekauft wurden. Für dieArbeit im Garten im Juliist viel wert von dem, was wir in dem Artikel über die Augustarbeit im Garten gesehen haben, aber lassen Sie uns im Detail sehen wie man sich im Juli um den Garten kümmert.

Juli Jobs im Garten

Hier ist die Liste der 10 wichtigsten Juli-Arbeiten, die im Gemüsegarten und im Garten ausgeführt werden müssen.

1) Bewässerung
Juli ist ein trockener Monat und in den heißesten Gegenden Italiens muss täglich bewässert werden. Es ist notwendig, früh morgens oder spät abends zu spülen.

2) Behandlungen mit Pyrethrum bei anhaltendem Befall
Jede Behandlung gegen Pflanzenparasiten muss abends durchgeführt werden, insbesondere wenn sie auf Pyrethrum basiert: Pyrethrine sind lichtempfindliche Substanzen und werden daher durch die Sonnenstrahlen deaktiviert.

3) Vorbeugende Behandlungen gegen Pilzkrankheiten
Im Juli werden einige Behandlungen durchgeführt, um das Auftreten von Krankheiten auf Kupferbasis zu verhindern. Um Tomaten, Auberginen und andere Gartenfrüchte zu schützen, können Sie diesen Monat Behandlungen auf Kupferbasis (Bordeaux-Mischung) durchführen.

4) Schach
Im Monat Juli im Garten Die Tomate ist Scacchiato. Jep…! Sie haben es nicht falsch gelesen, es heißt "scacchiatura" und es ist die Operation, die darauf abzielt, die Triebe zu entfernen, die keine Fruchtknospen haben, um die gesamte Energie der Pflanze zu konzentrieren, um neue Früchte zu produzieren und die bereits vorhandenen zu bringen bis zur Fälligkeit.

5) Mechanisches Jäten
Das Mulchen musste zum Zeitpunkt des Pflanzens der Pflanzen vorbereitet werden. Wenn Sie nicht gemulcht haben, müssen Sie zusätzlich mit mechanischem Jäten arbeiten. Im Sommer ist der Wettbewerb zwischen Gartenpflanzen und befallenen Pflanzen groß und um keine schlechten Überraschungen bei der Ernte zu haben, ist es wichtig, ein manuelles Jäten durchzuführen, indem man jätet und den Garten atmen lässt.

6) Belüftung
Zu dichte Vegetation ist ein echter Schaden für dieGemüsegarten im Sommer. Überprüfen Sie die Pflanzen: Wenn Sie sie zu nahe beieinander gepflanzt haben, besteht die Gefahr, dass sie sich gegenseitig ersticken und das Risiko von Pilzkrankheiten erhöhen. Versuchen Sie zusätzlich zu der oben angegebenen vorbeugenden Behandlung zu belüften, indem Sie überschüssige Vegetation entfernen und die Blumenbeete immer sauber halten.

7) Sommergründung
Wenn Sie „ruhende“ Grundstücke haben, verwenden Sie diese für die grüne Düngung. Gründüngung ist eine Technik, die auch als Gründüngung bekannt ist. Im Allgemeinen erfolgt die Aussaat des sommerlichen Gründüngers zwischen Mai und Juni. Im Juli können Sie jedoch noch mehrere Pflanzen säen, die Sie eliminieren, bevor sie "blühen".

8) Düngung des Rasens
Für jede Jahreszeit will der Rasen seinen Dünger. Der am besten geeignete Dünger im Sommer ist ein hoher Stickstoffgehalt, wie in dem Artikel zum Kalender der Rasendüngung erläutert.

9) Düngung des Gartens
Wie der Rasen will auch der Garten seine Nahrung; ergänzende Düngungen auf Stickstoffbasis durchführen.

10) Vorsicht vor Hagel
Mit dem Ende des Sommers ist Platz für Hagelstürme. Das Phänomen des Sommerhagels betrifft verschiedene Gebiete Italiens. In den am stärksten gefährdeten Gebieten ist es wichtig, Ende Juli die entsprechenden Hagelschutzfolien auf den Gartenbeeten zu verteilen.

Aussaat im Juli

Wenn Sie sich fragenwas im Juli im Garten zu säenUnser Aussaatkalender ist Monat für Monat verfügbar. Für die Sommersaat beziehen wir uns auf den Leitfaden: Was soll im Juli angebaut werden?

Arbeiten Sie im Juli im Garten

Der Monat Juli ist auch günstig für den blühenden Garten. DASBlumen im Juli gesät werdenIm Garten oder für den geblümten Balkon sind: Butterblumen, Ringelblumen, Balsamine und Chrysanthemen, grünes Licht auch dazuAussaat von Blumenwie Primeln und Veilchen, die den ganzen Winter ruhen, um mit dem Beginn des ersten Wahren zu blühen.

Im Juli können auch Geranien im Garten gepflanzt werden, um die Pflanze, die ihre Blüten verlieren könnte, nicht zu belasten. In dieser Zeit können Sie auch Blumen wie Violaciocche und Aquilegia züchten, die sich auch zum Wachsen in Töpfen zum Aufstellen eines Blumenbalkons eignen.


Video: ORF Sendung Natur im Garten vom 16. August 2020 (September 2021).