THEMEN

Rost des Birnbaums

Rost des Birnbaums


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rost des Birnbaums: wie man Birnenrost, Fotos von betroffenen Blättern und Heilmittel loswird, um die Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden. Heilmittel zur Beseitigung von Birnbaumkrankheiten.

Rost und Schorf des Birnbaums

DortRost, zusammen mitBirnenschorfsind zwei der häufigsten Pilzkrankheiten. Dort Birnenschorf es wird durch den Pilz verursachtVenturia-Pyrin, währendBirnenrostist mit der Aktivität des weniger bekannten Pilzes verbunden,Gymnosporangium sabinae. Das ist kein FallRost und SchorfEs handelt sich um Krankheiten - wenn auch durch verschiedene Pilze verursacht -, die auch für Apfelbäume, Mispeln und Rosen typisch sind. Diese Pflanzen haben in der Tat viele Gemeinsamkeiten und gehören zur Familie der Rosaceae. Wenn Sie sich bereits mit einer dieser Krankheiten bei Rosen, Mispeln oder Apfelbäumen befasst haben, wissen Sie, dass Sie dieselben Produkte für die Behandlung verwenden können. Für weitere Informationen zu den Mitteln zur Beseitigung von Birnenschorf verweise ich Sie auf den Artikel "Schorf von Apfel und Birne ".

Birnenrost, natürliche Heilmittel

DortBirnenrost Es ist eine kryptogamische Krankheit, die durch den Pilz verursacht wirdGymnosporangium sabinae. Diese Krankheit tritt nicht im gesamten Schuh auf: Sie betrifft hauptsächlich Birnbäume, die in hügeligen und bergigen Gebieten wachsen (sie ist in Küstengebieten und in den Ebenen seltener). Seine Verbreitung wurde in der Tat mit dem Vorhandensein von Wacholderpflanzen in Verbindung gebracht. Wacholder ist eine Strauchart, die den Pilz Gymnosporangium sabinae beherbergen kann, ohne eindeutig damit infiziert zu sein (wirkt als Vektor).

Der Pilz durchläuft genau auf Wacholder eine Phase seines Lebenszyklus: Wenn sich in der Nähe Ihres Obstgartens ein Wacholder befindet, beispielsweise in einem Radius von 200 bis 300 Metern, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Birnbäume von Rost befallen werden. Die endgültige Lösung besteht darin, die Wacholderpflanzen zu eliminieren, um den Lebenszyklus des Pilzes zu verkürzen und das Auftreten der Krankheit auf dem Birnbaum stromaufwärts zu verhindern.

Die Beseitigung von Wacholderpflanzen ist aNaturheilmittelwirksam, aber nicht immer anpassbar: Befindet sich der Wacholder in einem angrenzenden Privatgrundstück oder in einem Gebiet, in dem der Strauch als geschützte Art anerkannt ist, kann er nicht beseitigt werden. Wie geht das? Durch die Durchführung spezifischer Behandlungen.

Wie man Birnenrost loswird

Früher haben wir über das gesprochenSchorf von Birnen- und Apfelbäumenund das war kein Zufall. In der Tat sind dies kryptogamische Krankheiten, die mit den gleichen Mitteln kontrolliert werden können.

Die Behandlung wurde im Sommer durchgeführt, um das zu verhindern und zu bekämpfenBirnenschorfes kann auch eine ausgezeichnete vorbeugende Wirkung gegen habenRost.

In Summe? ZumRost beseitigenFühren Sie einfach Behandlungen mit Produkten auf Kupferbasis durch. Um deren Auftreten zu verhindern, können Sie im Frühsommer Behandlungen durchführen, die gleichzeitig die Haut schützenjedochvor Rost und Schorf. Die Behandlung, sowohl zu präventiven als auch zu kurativen Zwecken, muss unter Berücksichtigung der Wettervorhersage durchgeführt werden: die Behandlung gegenBirnenrostDies sollte unmittelbar nach einem Regen oder 24 bis 36 Stunden vor einem Niederschlag erfolgen.

Nach der ersten Behandlung müssen 15 Tage gewartet, der Zustand der Pflanze überwacht und gegebenenfalls ein zweiter Eingriff durchgeführt werden.

Welches Antikryptogramm soll verwendet werden? Es gibt viele Produkte auf Kupferbasis auf dem Markt, mit denen Birnbaumkrankheiten neutralisiert werden können. Unter den vielen weise ich auf dieBordeaux-Mischung, ein Produkt auf der Basis von Waffensulfat, das teilweise mit Kalk neutralisiert ist.

Die Bordeaux-Mischung ist ein Produkt auf Kupferbasis, das im ökologischen Landbau zugelassen ist. Es ist leicht bei landwirtschaftlichen Konsortien, Wiederverkäufern von Pflanzenschutzmitteln, Gartencentern und Baumschulen erhältlich oder kann über den Online-Kauf erworben werden: Bei Amazon kann beispielsweise ein 1-kg-Beutel Bordeaux-Mischung zu einem Preis von gekauft werden 12,33 Euro mit kostenlosen Versandkosten. Für alle Informationen zu dem genannten Produkt verweise ich Sie auf die Amazon-Seite:Bordeaux Mischung Hülse.

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Mischen Sie einfach 120 Gramm Produkt mit 10 Litern Wasser und streuen Sie alles über die Pflanze. 120 g ist die empfohlene Dosierung, um die zu beseitigenBirnenrostZur Vorbeugung reichen 70 Gramm pro 10 Liter Wasser aus. Das gleiche Produkt ist auch sehr nützlich bei anderen Birnenkrankheiten wie Septoria, Monilia, Astkrebs, braunen Flecken und, wie bereits erwähnt, Schorf.

Wenn der Obstgarten sehr groß ist, können Sie die Bordeaux-Mischung selbst zubereiten, indem Sie Kupfersulfat und Calciumhydroxid (gelöschter Kalk) in den Dosen kombinieren und den Anweisungen auf der Seite folgen:DIY Bordeaux Mischung.


Video: The Harshest Burns That Didnt Make It to Air - Roast of Alec Baldwin (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Jedidiah

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN.

  2. Garwood

    Bravo, ich denke, dieser Satz ist wunderbar

  3. Keith

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, Fragen zu stellen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen.

  4. Arazuru

    Ich denke du liegst falsch. Ich schlage vor zu prüfen.

  5. Shasar

    Tut mir leid, dachte ich, und lösche die Nachrichten



Eine Nachricht schreiben