THEMEN

Ipomea in Vase

Ipomea in Vase


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Hypomea in Töpfen züchtet: Beratung zuExposition, Pflanzen und Behandlung. Die am besten geeignete Art für den Topfanbau und die Pflanzenpflege.

Campanella oder Hypomea

Es ist eine wunderschöne blühende Gartenpflanze, die selbst auf der Terrasse oder dem Balkon große Befriedigung bringen kann. Hypomea ist eine Pflanze aus der Familie der Convolvulaceae, es gibt ungefähr 500 Arten und so sprechen wir am Ende über:

  • mehrjährige Hypomea
  • strauchige Hypomea
  • ipomea arborea
  • Klettern Ipomea
  • saftige Hypomea

Diese Pflanzen sind auch unter dem Namen bekanntGlocken: Der Name ist mit der Form der Blume verbunden, die genau wie die klassische Glocke aussieht! DASBlumenSie sind sehr dekorativ, können doppelt oder einfach sein und haben Farben von lila bis blau, von gelb bis weiß. Ein weiteres Merkmal der Blumen ist, dass sie sich morgens öffnen und abends schließen.

Ipomea in Vase

Bevor ich über seine sprecheAnbauund von Pflege Um dieser Pflanze zu widmen, konzentrieren wir uns darauf, für welche Arten sie am besten geeignet sindAnbau in Töpfenund was zumTopfgröße.

Mehr als vonHypomea in der Vasewir sollten darüber redenPflanzgefäßeum mehr Pflanzen wachsen zu lassen und extrem dekorative Blütenflecken zu erhalten.

In einemKrug50 cm lang (der klassische rechteckige Pflanzer!) Können 3 Pflanzen gepflanzt werden. In Töpfen ist es möglich, erfolgreich zu kultivierenKlettern Ipomea: Stellen Sie einfach hinter dem Topf ein Gitter auf, das als Stütze dient und auf dem sich die Pflanze befindetwird klettern. Wenn es darum gehtHypomea in der Vasees wäre besser, die Art zu wählen:

Ipomea purpurea (einjährige Pflanze)

Mit herzförmigen Blättern. DASBlumenSie sind propora-violett in Form einer Glocke (oder eines Trichters), die einen helleren Mittelteil hat und zu Weiß neigt. L 'Ipomea purpureaes ist ziemlich resistent, aber es ist nicht mehrjährig: es ist eine einjährige Art. Sorten dieser Art können mit erhalten werdenBlumenMagenta, Rot, Pink, Weiß ...

Ipomea indica (mehrjährige Pflanze)

Bekannt als Ipomea learii oder Ipomea acuminata: Es ist in Süditalien weit verbreitet und auch leicht zu erreichenpflegen. Diejenigen, die nach einem suchenmehrjährige Hypomeaes kann auf Hypomea Indica hinweisen. Die Blüten sind blau, lablühenbeginnt Mitte des Frühlings mit 8-10 cm breiten Blüten.

Ipomea coccinea(einjährige Pflanze)

Diese Pflanze ist besonders geeignet für diejenigen, die eine suchenKlettern Ipomeadas kann erhebliche Ausdehnungen erreichen: Es wird bis zu 5 Meter lang. Die Blüten sind scharlachrot mit gelbem Hals. Es ist eine duftende Winde. Es wächst sehr schnell, hat nur minimale Bedürfnisse und liefertblühtsehr reichlich. Es blüht vom späten Frühling und die Blüte dauert bis zum Beginn des Herbstes.

Wie man Hypomea in Töpfen züchtet

Wie pflanzt man die Winde? Stellen Sie einfach einen Pflanzer mit einer Metallstütze auf: ein 10-cm-Maschennetz. DortPflanzerEs sollte mit einer Mischung aus Erde gefüllt werden, die zu gleichen Teilen besteht aus:

  • universeller Boden
  • Gartenerde
  • Sand (zur Förderung der Entwässerung)

Platzieren Sie in der Nähe der Abflusslöcher des Topfes ein paar Stücke Steingut (damit Sie keine Schicht aus expandiertem Ton vorbereiten, die Erde und Platz für die Wurzeln wegnimmt).

Wenn Sie eine eingetopfte Winde kaufen, können Sie sie in Ihrem Pflanzgefäß umtopfen und dabei eine respektierenPlatz entferntgleich 18 cm zwischen einer Pflanze und einer anderen. Wenn Sie in Töpfe pflanzen, fügen Sie dort, wo es fehlt, mehr Erde hinzu, bis zwei cm vom oberen Rand des Vesos entfernt sind.

Für diePflegeUm sich der Pflanze zu widmen, gehören:

  • ständige Bewässerung
  • regelmäßige Sommerdüngung (alle 15 Tage mit Flüssigdünger für Blütenpflanzen)
  • Bei sonniger Einwirkung will die Pflanze viel Sonne, verträgt aber auch Halbschattenbereiche

Die Hypomea zeigt an, als was wir Ihnen beschrieben habenmehrjährige HypomeaEs verhält sich nur in Süditalien und in Gebieten mit gemäßigtem Klima wie eine immergrüne Pflanze. Es hat ein kräftiges Wachstum, das durch Düngung unterstützt werden muss.

Ipomea blüht nicht

Wenn die Pflanze nicht blüht, ist sie wahrscheinlich gestresst. Vielleicht haben Sie außerhalb des Zeitraums umgetopft? Wenn Sie die Pflanze kürzlich umgetopft haben, blüht sie möglicherweise nicht, da sie sich an den neuen Boden anpasst.

Andere Ursachen können Lichtmangel sein: Die Pflanze will volle Sonne, verträgt Halbschatten, aber nur, wenn die Position noch sehr hell ist.

Letztendlich haben Sie möglicherweise Ihre Düngung übertrieben. Die Pflanze darf nur im Sommer gedüngt werden: Ein Überschuss an Dünger kann zu einer sehr kräftigen Entwicklung der grünen Vegetation (Blätter, Stängel, Seitentriebe ...) führen, was sich nachteilig auf die Blüte auswirkt, die mangelhaft ist oder vollständig fehlt.

Ipomea: Samen

Der Anbau kann von der bereits entwickelten Pflanze oder von ihren Samen ausgehen. Wo kann man sie kaufen? Anlässlich von Kindergartenmessen, in Gartencentern oder durch Online-Verkauf. Auf „dieser Amazon-Seite“ finden Sie beispielsweise eine große Auswahl an Sorten vonIpomee mit bunten Blumen.


Video: Lady Doorlys, Ipomea horsfalliae Care in pot (Kann 2022).