THEMEN

Austernfischer

Austernfischer

KabeljauoderAuster: wo es in Italien lebt, Merkmale, afrikanischer Austernfischer und andere Unterarten. Vers, Nest und Verhalten.

Gemeinsamen Namen:AusternfischerAusterAfrikanischer Austernfischer
Wissenschaftlicher Name: Haematopus ostralegus

Vier Unterarten von Austernfischer. Der in Italien und das Austernfischer Haematopus ostralegus ostralegus (in Europa vorhanden). In östlichen Ländern (Ukraine, Russland und Osttürkei) kommt die Unterart Haematopus ostralegus longipes vor. Die Unterart Haematopus ostralegus buturlini scheint nur in China und Kasachstan vorzukommen, während die Unterart Haematopus ostralegus osculans an den Nordküsten Chinas, Kamtschatkas und Koreas beobachtet wurde.

Die Beschreibung der verschiedenen Unterarten ist ähnlich. Wir bemerken nur, dass die Tonnage von West nach Ost zunimmt: Orientalische Exemplare sind tendenziell größer.

Schwarzer Austernfischer und afrikanischer Austernfischer

In diesem Artikel werde ich den Austernfischer Haematopus ostralegus beschreiben, wenn Sie nach dem suchenschwarzer Austernfischersollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Art richtenHaematopus moquini, auch bekannt alsAfrikanischer Austernfischerdas sich vom Austernfischer Haematopus ostralegus durch sein komplett schwarzes Gefieder unterscheidet.

Bitte beachten Sie: dieAfrikanischer Austernfischeres ist in Italien nicht vorhanden.

Austernfischer: Beschreibung

Abmessungen: zwischen 40 und 45 cm Länge. Der lange Schnabel misst ca. 8 - 9 cm und hat eine besonders lebendige Farbe. Die Flügelspannweite beträgt ca. 80 - 85 cm.

DiesWasservogeles hat ein schwarzes Gefieder im oberen Teil und weiß im unteren Teil. Brust und Kopf sind schwarz. Die Beine sind rot sowie der lange gerade und robuste Schnabel. Es ist kein Zufall, dass diesWasservogelwurde SpitznameAuster.Dank des Schnabels kann es die Schale vieler Meeresfrüchte durchbohren, auch wenn Austern nicht Teil seiner Ernährung sind

DasAusternfischer im Fluges ist leicht zu identifizieren: von unten sieht man alle weißen unteren Teile, während die Kanten der Flügel, des Schwanzes, des Kopfes und des Halses schwarz sind.

Die jugendliche Form hat ein bräunliches Gefieder, einen weniger intensiven orangefarbenen Schnabel und ein weißes Band um den Hals.

Dieser Wasservogel ist in den meisten Gebieten, in denen er lebt, wandernd: Die europäische Bevölkerung vermehrt sich hauptsächlich in Nordeuropa, während sie in Südeuropa und Nordafrika überwintern.

Austernfischer: Nest

Das Austernfischernest besteht aus einem flachen Hohlraum, der mit flachen Kieselsteinen und Schotter bedeckt ist. Das auf dem Foto oben gezeigte Nest fasst 2 bis 4 Eier. DasNest des AusternfischersEs wird in der Regel in der Nähe der Ufer von Seen und Flüssen oder in Küstengebieten hergestellt. Feuchtgebiete bilden seinen natürlichen Lebensraum. Die Eier sind cremefarben mit dunkelbraunen Flecken.

Waldschnepfe in Italien: wo es lebt

Ich habe bereits seinen natürlichen Lebensraum (Küstengebiete, Flussufer, Seeufer ...) und in Italien diesen beschriebenWasservogeles kann vor allem im nördlichen Bereich beobachtet werden, aber es gibt einige Kolonien in Mittel- und Süditalien. Die Anwesenheit derAusternfischerEs wird in den Feuchtgebieten der geschützten Parks von Latium berichtet.

In Italien wird die massivste Präsenz in verschiedenen nördlichen Regionen mit einer großen Kolonie gemeldet, die Nester um das Po-Delta.

In Süditalien eine weitere Kolonie Verschachtelungwurde berichtet und in der WWF-Oase von Cesine, und allgemeiner wird seine Anwesenheit im Salento beobachtet.

Empfohlene Lektüre und Bücher

Leider ist es nicht einfach, ein bestimmtes Buch zu findenWasservögel von ItalienEs gibt auch ein Handbuch mit dem Titel "Wasser- und Tieflandvögel", in dem jedoch nur Exemplare gesammelt werden, die in den Regionen des hohen Nordens Italiens gefunden wurden. Wenn Sie ein Fan der Ornithologie sind oder diesem Sektor näher kommen möchten, kann ich Ihnen ein Buch empfehlen, in dem Sie alle Arten finden, die in Italien vorkommen oder in unserem Land überwintern.

Das fragliche Buch mit dem Titel "Leitfaden für Vögel" wurde 2018 veröffentlicht und sammelt mehr als 4.000 Fotografien, um eine gute Erkennung der Art zu ermöglichen. Für alle Informationen verweise ich Sie auf die offizielle Amazon-Seite: Leitfaden für Vögel. Ich empfehle den Kauf bei Amazon, da er in einigen Buchhandlungen für 70 Euro angeboten wird, während Sie bei Amazon im Angebot mit 33,15 Euro und kostenlosen Versandkosten kaufen.

Andere empfohlene Lektüre. Einige Karten von Wasservögel des Mittelmeers und unserer Gewässer:

  • Teichhuhn
  • Graureiher
  • Kormoran
  • Eisvogel
  • Blässhuhn
  • Weißer Reiher


Video: Austernfischer (September 2021).