THEMEN

Allocco: Vers und Bedeutung

Allocco: Vers und Bedeutung

Mittelgroß, dieEule ist ein nachtaktiver Greifvogel das wiegt etwa ein halbes Kilogramm und erreicht nicht die Länge eines halben Meters, in der Tat nicht einmal die von 40 Zentimetern. Ein Vogel wird auch anhand der Flügelspannweite gemessen und kann etwa einen Meter groß sein. Es hat einen großen, abgerundeten Kopf, aber ein wenig flach, wie abgeflacht, mit fast bildenden Federn zwei Scheiben von grauer oder brauner Farbe. Sie sind keine Dekorationen mit rein ästhetischem Zweck, sondern dienen dazu, die Geräusche zu verstärken, was besonders für Vögel, die sich in der Nacht bewegen, sehr wichtig ist.

Der Rest des Gefieders bleibt immer mit ähnlichen Schattierungen erhalten von hellbraun bis grauAuf dem Bauch können dunklere Bereiche auftreten, die immer die gleichen Farbtöne aufweisen.

Es kann mit dem verwechselt werdenUraleule, auch wenn diese Art in Italien nur in den östlichen Alpengebieten vorkommt.

Allocco: Bedeutung

In Wahrheit dieEule Er ist kein Dummkopf, so definieren sich nicht sehr kluge Leute. Du bist ein Dummkopf, du bist dort geblieben wie ein Dummkopf. Alle Ausdrücke, bei denen ich mir nicht sicher bin, aber wir werden feststellen, dass die Eule kein so dummer Greifvogel ist, sondern nur ein wenig schlaksiger Blick Aufgrund seiner nächtlichen Wirkung und seiner Augen, die permanent weit aufgerissen zu sein scheinen, um die Welt so zu betrachten, als ob etwas Unerwartetes und Unüberschaubares geschehen würde.

Das Augen dieses Vogels sie sind schwarz und auch groß, sie sind gut zu sehen, weil sie sich von dem sicherlich nicht schwarzen Gefieder abheben, Ohrbüschel nicht zu sehen sind und mit seinen graubraunen Tönen dieser Vogel sich sehr gut in das Holz einfügt. Anders als ein Dummkopf zu sein.

Allocco: Richtung

Unter den verschiedenen nachtaktiven Greifvögeln ist der Protagonist des Artikels aus vokaler Sicht einer der aktivsten und gibt besonders nachts zwischen Dezember und April sehr hohe Töne ab. Das Dysmorphismus sexuell was sich bereits in der Größe der Exemplare der Eule zeigt, wird auch in den Gerüchten über diesen Raubvogel bestätigt. Das Männchen hat tatsächlich ein Lied, das sich erinnert eine Art Heulen Während die Frau ein Lied hat, das dem der Eule ähnlicher ist, und wenn wir keine Experten sind, können wir sie sehr leicht mit ihrer "Cousine" verwechseln.

Es folgen sowohl Männer als auch Frauen eine Diät basierend auf kleinen Säugetieren, Mäusen vor allem und die weiblichen Nester zwischen Februar und Juni, die in natürlichen Hohlräumen, die entweder Baumstämme oder von anderen Vögeln verlassene Nester sein können, eine Unterkunft für die zukünftigen Eulen finden.

Wenn es Zeit für die Frau ist Eier legen, im Durchschnitt von zwei bis vier, und schlüpft sie für einen Monat, dann werden die Küken geboren, die 5 Wochen nach dem Schlüpfen flugbereit sind, aber es dauert 4 Monate, bis sie in jeder Hinsicht wirklich autark sind.

Italienische Eule

Der Allocco ist auch italienisch, weil es ein ist Greifvogel in ganz Italien verbreitet, außer auf Sardinien und anscheinend auf der Halbinsel Salento. Wir finden es jedoch auch in anderen Gebieten außerhalb der Grenze, beispielsweise in vielen Ländern unseres Kontinents sowie in Asien und im nördlichen Teil des afrikanischen Kontinents.

Im Allgemeinen versucht die Eule zu leben und in Waldumgebungen nisten, er bevorzugt sie absolut, aber im Laufe der Zeit und mit ihrem langsamen und unaufhaltsamen Verschwinden hat er gelernt, sich an landwirtschaftliche und künstliche Umgebungen anzupassen. Denken Sie, dass es auch in den historischen Zentren von Städten zu finden ist und nicht in kleinen, von viel Grün umgebenen, sondern auch in großen, in Metropolen wie Rom und Mailand, Turin und Neapel.

Es lebt nachts, so dass wir nicht viel Chance haben, es zu sehen. Die einzige Zeit, in der es im Sonnenlicht ausgeht, ist die der Fortpflanzung undZucht der Jungen. Wenn es in den Wäldern in Bäumen, vorzugsweise Nadelbäumen, nistet, flüchtet es in die Stadt in Hohlräume, die es in Häusern, verlassenen Gebäuden und sogar in bestimmten Denkmälern und historischen Gebäuden findet.

Nach italienischem Recht ist die Waldkauz nach dem Gesetz eine geschützte Art, auch wenn sie nicht als global bedroht anzusehen ist, auch weil ihre Population dank Schutz, Wiederaufforstung und ihrer Umwelt fast überall zuzunehmen scheint Fähigkeit, sich an anthropisierte Umgebungen anzupassen. Unter den Gebieten Italiens, in denen wir versuchen können, es zu finden, wenn wir wollen, gibt es Stadtparks in Städten wie Pavia, Trient, Siena, Rom, Turin, Bergamo und grüneren Gebieten, aber immer in der Nähe von Städten wie dem Monza Park und der Bosco della Mesola bei Ferrara.

Waldkauz: Fortpflanzung

Eine Eule zu geben bedeutet wissenschaftlich gesehen zu geben Treuer Begleiter Weil dieser Raubvogel in jeder Hinsicht monogam ist, halten die Paare ein Leben lang und vermehren sich zwischen Oktober und November und produzieren zwei oder drei Eier, die nach etwa einem Monat schlüpfen. Da ist ein ziemlich starre RollenteilungDie Mutter verteidigt den Nachwuchs und der Vater macht sich auf die Suche nach Nahrung.

Als klassischer nachtaktiver Greifvogel weist die Waldkauz typische Merkmale der Kategorie auf, wie z ausgezeichnetes Hören, dank ihrer Gesichtsscheiben und der gesäumte Federn, die es dem Tier ermöglichen, ohne Geräusche zu fliegen. All dies und noch viel mehr Technik zahlt sich aus die Eule Ein Tier, das in der Nacht auskommen kann, indem es auf seine Beute herabstürzt und sie unweigerlich angreift.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram


Video: Tyga - Haute Official Video ft. J Balvin, Chris Brown (September 2021).