THEMEN

Pfirsiche in Sirup im Ofen

Pfirsiche in Sirup im Ofen


Pfirsiche in Sirup im Ofen: Rezept für gefüllte Pfirsiche in Sirup (piemontesisches Rezept mit Amaretti und Variationen mit Blätterteig und Sahne).

In diesem Handbuch werden wir Ihnen erklärenwie man gebackene Pfirsiche in Sirup machtmit demPiemontesisches Rezeptund leckere Variationen. Pfirsiche in Sirup werden im Allgemeinen mit der Sorte „Percoca“ oder „gelber Pfirsich“ zubereitet. Sie sind reich an Zucker und Flüssigkeiten. Für diegebackenes gefülltes PfirsichrezeptIch empfehle Ihnen, hausgemachte Pfirsiche in Sirup zu verwenden, gut fest und vor allem gut durchlässig.

Bevor Sie eines der Rezepte vorbereiten, die wir Ihnen zeigen, legen Sie sie festPfirsiche in Sirupin einem Sieb, um den überschüssigen Sirup zu entfernen.

Pfirsiche in Sirup im Ofen mit Makronen

Dort Gefüllte Pfirsiche nach piemontesischer Art im Siruprezept beinhaltet die Verwendung von Eigelb und Amaretti-Keksen. Das Eigelb kann leicht durch ein paar Esslöffel Pfirsichsirup ersetzt werden (der zur Konservierung der Pfirsiche in Sirup verwendet wird). Hier sind die Zutaten für die Herstellunggebackener Fisch in Sirup mit Makronen, Dosen für 4 Personen:

  • 4 gut durchlässige Pfirsiche in Sirup
  • 80 g Makronen
  • 1 Esslöffel Mandellikör (Typ Amaretto-Likör, Amaretto di Saronno ...)
  • 1 Esslöffel Sirup (oder ein geschlagenes Eigelb)
  • 20 Gramm brauner Zucker
  • 20 Gramm Kakaopulver (optional)

Hier erfahren Sie, wie Sie das vorbereitenPfirsiche in Sirup gefüllt mit Makronen.

  1. Ordnen Sie die vier halben Pfirsiche in einer Auflaufform an und achten Sie darauf, den hohlen Teil nach oben zu drehen.
  2. Legen Sie die Amaretti-Kekse auf ein großes Schneidebrett und zerbröckeln Sie sie mit einem Nudelholz grob.
  3. Sammeln Sie die zerbröckelten Makronen in einer Schüssel und mischen Sie sie mit dem Kakaopulver, fügen Sie Sirup (oder Eigelb), braunen Zucker und Likör hinzu.
  4. Umrühren, um die Zutaten von Ihnen zu mischenausgestopft.
  5. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  6. Verwenden Sie die zerbröckelte Makronenmischung, um den hohlen Teil von Ihnen zu füllenFisch in Sirup.
  7. Kochen Sie diegebackener Fisch in Sirupfür 20 - 30 Minuten.
  8. Servieren Sie diegebackene Pfirsiche in Sirupimmer noch heiß.

Tipp: Wenn Sie die Pfirsiche abkühlen lassen, können Sie sie mit einem Schuss Sahne garnieren oder mit einer Kugel Vanille, Mozzarella oder Fruchteis servieren. Das Pfirsiche in Sirup gefüllt mit Sahne und / oder Eis Sie sind eine wahre Freude für den Gaumen!

Pfirsiche in Sirup im Ofen: Rezept

In diesem Rezept servieren Sie diegebackene Pfirsiche in Sirupauf Blätterteigbasis. Blätterteig ist ein Teig aus Wasser, Mehl und Butter, der aber auch leicht in einer veganen Version zubereitet werden kann. Auch in diesem Fall weisen wir auf die Zutaten für 4 Personen hin:

  • 4 gut durchlässige Pfirsiche in Sirup
  • 4 Blätterteigkreise mit einem Durchmesser von jeweils 8 cm
  • 1 Eigelb
  • 80 g gehackte Haselnüsse (gehackte und geröstete Haselnüsse)
  • 1 Esslöffel Pfirsichsirup
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 10 gr Butter

DasGefüllte Pfirsiche in SirupSie sind ein einfaches Dessert zuzubereiten. Pfirsiche in Sirup im Ofen können zu jeder Jahreszeit zubereitet werden, aber ich empfehle Ihnen, dies im Winter zu tun: Die Restwärme des Ofens hilft, das Haus zu heizen! So fahren Sie mit dem Rezept fort:

  1. Eine Auflaufform bei Raumtemperatur mit Butter einfetten.
  2. Ordnen Sie die vier Blätterteigscheiben auf dem Boden der Pfanne an.
  3. Das Eigelb mit Sirup und Zucker schlagen.
  4. Verwenden Sie die Eimischung, um die Blätterteigscheiben zu bürsten.
  5. Ordnen Sie die 4 halben Pfirsiche in Sirup auf den runden Blätterteigblättern an. Achten Sie diesmal darauf, den hohlen Teil nach unten zu drehen.
  6. Die Pfirsiche in Sirup in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 Minuten kochen, die Ofentür öffnen und jeden Pfirsich mit gehackten Haselnüssen dekorieren.
  7. Schließen Sie die Tür und kochen Sie einige Minuten, bevor Sie sie herausnehmen und servieren.

Auch in diesem Fall können Sie die dienengebackene Pfirsiche in Sirupmit einem Schuss Sahne oder einer Kugel Eis.

Pfirsiche in Sirup gefüllt mit Eis

Bitte beachten Sie: Alternativ können Sie die vier halben Pfirsiche in Sirup auf der Pfanne anordnen, immer mit der hohlen Seite nach unten, und sie mit den Blätterteigscheiben bedecken, um 4 Kuppeln zu erhalten.

Auf diese Weise können Sie die Pfirsiche in warmem Sirup servieren und die gehackten Haselnüsse im hohlen Teil zusammen mit einer Kugel Eis hinzufügen.

Wenn die Pfirsiche in Sirup, die Sie auf dem Markt finden, Sie nicht zufrieden stellen, weil sie zu weich sind, lade ich Sie ein, die Anleitung zu lesen: Wie man Pfirsiche in Sirup macht.



Video: #Maracuja#nobake#blitzkuchen#cremig#traumhaft#lecker (November 2021).