THEMEN

Gesalzene Butter: Rezept

Gesalzene Butter: Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In Frankreich essen sie viel davon Gesalzene Butterund sein Verbrauch stieg in der Zeit des Aussterbens der königlichen Steuer auf dieses Lebensmittel an, was die Bevölkerung dazu veranlasste, es wieder in gleichen und noch größeren Mengen als vor Einführung der Steuer zu essen. Dieses Essen wurde nicht nur beim täglichen Betreten verwendet Teil der Ernährung der Franzosen es wurde aber auch als Geschenk für Hochzeiten verwendet. Stellen Sie sich nicht vor, dass Leute mit einer Kiste in der Hand auftauchen, di Butter: in großen Mengen genommen war es dann handgeschnitzt großartige Choreografien mit großen Dimensionen und beträchtlichem Gewicht schaffen.

Jetzt werden wir uns hier nicht zu sehr mit der Kunst befassen, diese besondere Art von Butter zu formen. Unser Interesse gilt konzentriert sich auf seine EigenschaftenUnter der Annahme, dass keiner von uns im Alltag Zeit hat, kleine Kunstwerke in der Küche zu schaffen, ist es heutzutage besser, sich darauf zu konzentrieren, was wir essen und warum bestimmte Lebensmittel von unserem Körper mehr geschätzt werden als andere.

Gesalzene Butter: was es ist

Auf den ersten Blick, wie wir es nennen Gesalzene Butter es könnte der klassischen italienischen Butter sehr ähnlich erscheinen, auch wenn Sie bereits beim ersten Geschmack feststellen, dass es sich um zwei sehr unterschiedliche Geschmacksrichtungen handelt und dass sogar ein leicht dünner Gaumen unterscheiden könnte. Es ist ein Lebensmittel klassifiziert als Milchderivat und es ist nicht typisch für unsere Halbinsel, aber im Allgemeinen auf die gastronomischen Traditionen Nordeuropas zurückzuführen.

Wenn ich Nordeuropa sage, denke ich in diesem Fall vor allem in die Bretagne und in die untere Normandie, Tatsächlich ist es kein Zufall, dass wir bereits in der Einleitung über Frankreich gesprochen haben, ohne zu leugnen, dass gesalzene Butter auch in anderen Ländern einen großen Erfolg hat Nördliche Länder wie die der skandinavischen Halbinsel sowie in Großbritannien und Dänemark, wenn nicht in Deutschland. Selbst in Italien wird es sehr geschätzt, auch wenn es nicht so beliebt ist wie anderswo, auch aufgrund der Tatsache, dass wir es verwenden andere Arten von Belägen. Selbst auf unserer Halbinsel gibt es jedoch keinen Mangel an Menschen, die den Geschmack besonders schätzen Bohnenkraut, anders als die klassische ungesalzene Butter.

Genau wie die klassische ButterDas salzige enthält viele Nährstoffe, die gut für unseren Körper sind, wie die Vitamine A, D und E, daher sollte es nicht als Feind unserer Ernährung oder unserer Gesundheit angesehen werden. Es geht darum, es in den richtigen empfohlenen Mengen zu konsumieren, ohne zu übertreiben, aber es wird sicherlich nicht erwähnt, dass es aus unseren Menüs verbannt wird. Gesalzene Butter liefert uns Vitamin A, Vitamin, das hilft, ein gesundes Sehvermögen aufrechtzuerhalten und die Abwehrkräfte des Immunsystems hoch zu halten.

Dort Vitamin-D In einem Teil dieser Butter enthalten, benötigen wir sie, um Mineralien wie Kalzium aufzunehmen, das Krankheiten wie Osteoporose verhindert, indem es Knochen und Zähne stärkt. Unter den Vitaminen, die dieses Essen liefert, gibt es auch E, das eine starke antioxidative Kraft hat und unser Immunsystem unterstützt.

Wer glaubt, dass gesalzene Butter ein schwer zu verdauliches Lebensmittel ist, liegt falsch. Schauen Sie einfach nach, wie sie hergestellt wird. Es stellt sich heraus, dass es aus kurzkettigen Säuren besteht, aus denen es besteht sehr gut verdaulich.

Gesalzene Butter: wie es geht

Die Analogien mit dem klassische Butter auch im Zubereitungsprozess, da auch der salzige mit den gleichen Methoden erhalten werden kann, durch Auftauchen oder durch Zentrifugieren, und dann mit der Pasteurisierung der Milchcreme fortgefahren wird. Der letzte Schritt sorgt für Schneebesen und die Mischphase der erhaltenen Masse dient dazu, der Butter ihr typisch kompaktes Aussehen ohne wässrige Teile zu verleihen, wie wir es gewohnt sind, verpackt oder am Tisch serviert zu sehen.

Bisher haben wir nicht über Salz gesprochen und es war kein Versehen. Erst zu diesem Zeitpunkt fahren wir mit unserer Butter fertig mit der Salzphase in einem Prozentsatz von 2% fort. Einmal da salzen hatte einen bestimmten Zweck, um sicherzustellen, dass das Produkt im Laufe der Zeit länger aufbewahrt werden kann, aber heute ist es eine Wahl, die sich ausschließlich am Geschmack orientiert und nicht mehr damit zu tun hat Verfallsdaten von Lebensmitteln.

Zurück zum Prozess der Zubereitung der Butter, um eine ganz besondere gesalzene Butter zu erwähnen, die seltsamerweise aus Frankreich stammt. In der unteren Normandie ist die Isigny ButterDies ist die einzige existierende Butter, die die gU-geschützte Ursprungsbezeichnung erhalten hat. Es ist ein besonderes Produkt. Es wird hergestellt, indem die Milch der Kühe etwa 24 bis 48 Stunden ruhen gelassen und dann auf eine Temperatur von 40 ° C erhitzt wird. Was erhalten wird, wird abgeschöpft und mit Milchfermenten beimpft und setzt dann den "üblichen" Butterproduktionsprozess fort. Dies sind die ersten Momente des Prozesses, die diese gesalzene Butter aus der Normandie zu etwas Besonderem machen.

Gesalzene Butter und Karamell

Eines der bekanntesten Rezepte auf der Basis von gesalzener Butter ist das daraus hergestellte Karamell. Es ist ein altes Rezept aus dem Jahr 1977, als Henri Le Roux, a Quiberon ChocolatierIn der Bretagne experimentierte er mit den Zutaten, mit denen er jeden Tag umging, und fand sich mit seiner eigenen Überraschung wieder, ein Lebensmittel zu erfinden, das dann besonders in seiner Region großen Erfolg hatte. Er fügte einige hinzu gesalzener Butter karamellisierter Zucker und dann fügte er etwas Sahne hinzu, um eine Sauce zu erhalten, die dann aushärten kann. Dieses Karamell kann sowohl im Bonbonformat, hart, als auch im Kuchenfüllformat konsumiert werden, wenn es weicher bleibt.

Gesalzene Butter: Rezepte

Es gibt andere Rezepte, die sie unter sehen gesalzene Butter Zutaten, sowohl süße als auch herzhafte Rezepte. Ich blättere in meinem mentalen Kochbuch und extrahiere das für Apfelkuchen und gesalzenes Butterkaramell. Um es zuzubereiten, kochen Sie die Gebäckbasis oder Pasta Brisee Verwenden Sie es dann, um den Boden einer Pfanne zu bedecken, auf der Sie eine gute Dosis gesalzenes Butterkaramell verteilen können, das wir jetzt zubereiten gelernt haben.

Der letzte Schliff sind die Äpfel, die nach dem Schneiden in dünne Scheiben auf das Karamell gelegt werden. Füllen Sie die Pfanne bis zum Rand und backen Sie sie dann etwa 20 Minuten lang bei 180 ° C. Bevor Sie dies zurück servieren, können Sie es mit Zucker bestreuen Mit weiteren 5 Minuten im Ofen karamellisieren. Andere Rezepte mit gesalzener Butter sind Variationen von Tiramisu oder Macarons, leckere Variationen, die ich zum Experimentieren einlade.

Gesalzene Butter: Kekse

Mit dem Gesalzene Butter Es können auch Kekse zubereitet werden, die, wie man sich vorstellen kann, einen leicht salzigen Nachgeschmack haben. Es muss gesagt werden, dass der Teig viel Zucker enthält. Erwarten wir also keine Brezeln, sie sind und bleiben Kekse im wahrsten Sinne des Wortes. Sie haben auch einen Namen, sie heißen Galettes Sablées und um sie zuzubereiten, wird das gleiche Verfahren angewendet wie für klassisches Mürbeteiggebäck mit unterschiedlichen Dosen und Anteilen.

Wie man gesalzene Butter verwendet

Bisher haben wir einige gesehen süße Rezepte mit dem Gesalzene Butter als Zutat kann es aber auch roh oder zur Zubereitung von herzhaften Gerichten verwendet werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie ihn bei einer Reise nach Frankreich bei einer seiner einfachsten Gelegenheiten treffen werden: auf Brot ausgebreitet mit einem Schleier Marmelade darüber.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram


Video: Süßes Popcorn selber machen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kejind

    Ich verstehe diese Frage. Wir können untersuchen.

  2. Jerico

    Bravo, toller Gedanke

  3. Kein

    Dein Spruch ist genial

  4. Archerd

    Ja, das dachte ich auch.



Eine Nachricht schreiben