THEMEN

Speisen- und Weinpaarung: Beratung durch den Sommelier

Speisen- und Weinpaarung: Beratung durch den Sommelier

Wenn Sie ein Abendessen oder Mittagessen planen und nichts verpassen möchten, sollten Sie sich fragen, welchesWein Matchzu den verschiedenen Kursen. Ja, denn ein perfekter Wein für eine Vorspeise passt möglicherweise nicht so gut zu ersten oder zweiten Gängen. Auf dieser Seite werden wir versuchen, Ihnen einen allgemeinen Überblick zu geben, damit Sie verstehen, wie Sie die verschiedenen Weinsorten mit den verschiedenen Gängen kombinieren können.

Es ist wichtig zu verstehen, dass dieEssen PaarungstischeSie sind nur teilweise. Ein Wein, der perfekt zu einem ersten Gang auf Muschelbasis passt, ist möglicherweise überhaupt nicht für den klassischen Muschelpfeffer geeignet! Wie Sie vielleicht erraten haben, hängt vieles auch von der Art des Kochens und der Zubereitung des Gerichts ab.

Speisen- und Weinpaarung: Tisch

Trotz unserer Prämisse bieten wir Ihnen eine indikative Tabelle, von der aus Sie beginnen können. Es wird Einblicke in den Fall geben, um Sie zu machenpassend zum richtigen Weinzu den richtigen Lebensmitteln!

  • Wein zum Aperitif: trockener Sekt, der bei einer Temperatur von 7 ° C serviert wird.
  • Wein für Fisch- oder Hühnchengerichte: trockener Weißwein, leicht sauer oder sprudelnd, serviert bei einer Temperatur von 10 ° C.
  • Wein für Wurstwaren: frischer Rosé oder junges Rot, serviert bei einer Temperatur von 12 - 14 ° C.
  • Wein für rohes Gemüse: weiches und duftendes Weiß, das bei einer Temperatur von 10 ° C serviert wird.
  • Wein mit Omelett: vollmundiger Rosé, serviert bei einer Temperatur von 12 - 14 ° C.
  • Wein mit Pilzrisotto: Leichter Rosé, der bei einer Temperatur von 14 ° C serviert wird.
  • Wein mit Meeresfrüchte-Risotto: gut strukturiertes trockenes Weiß, das bei einer Temperatur von 12 ° C serviert wird.
  • Wein für Tomatennudeln: trockene weiße frische Säure, serviert bei einer Temperatur von 10 ° C.
  • Wein für rohe Meeresfrüchte: aromatisches Weiß, serviert bei einer Temperatur von 8 ° C.
  • Wein für gedünsteten Fisch oder Folie: Rosé mit mittlerem Körper.
  • Wein für Kaninchenfleisch: mäßig jung, hellrot.
  • Wein für Schweinefleisch: mittelkräftiges trockenes Rot.
  • Wein für gegrilltes Fleisch: Für rotes Fleisch ein kräftiges Rot mittleren Alters, das bei 18 ° C serviert wird.

Wein- und Milchpaarung
Wenn der Gang (Vorspeise, Hauptgericht, Aperitif) Mozzarella, Büffel-Stracciatelle und Burrata-Käse enthält, empfehle ich Ihnen, den Leitfaden zum Kombinieren von Wein und Speisen speziell für Milchprodukte zu lesen: Wein zum Trinken mit Mozzarella.

Wein- und Muschelpaarung
Wenn Sie ein Mittagessen auf der Basis von Meer und Muscheln zubereiten, lesen Sie den Leitfaden: Wein zum Kombinieren mit Muscheln. Jede Zubereitung will ihre Kombination!

Wein und Käse Paarung

DasPaarungen zwischen Wein und KäseSie sind viel komplexer. Für einen Blauschimmelkäse ist ein guter Passito perfekt, für Frischkäse ist die Gewinnkombination ein weiches Weiß. Gealterter Käse und harte Nudeln passen am besten zu einem gut gealterten Rot. Würziger Käse kann mit einem vollmundigen oder angereicherten Rotwein kombiniert werden.

Es ist nicht nur wichtig Wein gut mit Essen kombinieren zu dienen, aber es ist ebenso wichtig, die zu dienen Wein bei der richtigen Temperatur. Ein gutes Weinthermometer hilft Ihnen, nicht in triviale Fehler zu geraten.

Wein- und Gemüsepaarung

Ausschau halten nachWein zum vegetarischen Abendessen? Beinhaltet jeder Kurs einfaches Gemüse oder wird er mit Käse verarbeitet? Es gibt keinen perfekten Wein für ein vegetarisches Menü. Auch hier kommt es auf die Vorbereitungen an. Um den richtigen Wein für rohes Gemüse auszuwählen, haben wir Ihnen bereits Angaben in der Tabelle im Abschnitt "Paarung von Speisen und Wein" gemacht.

Wenn Sie Gemüseflans zubereitet haben, brauchen Sie einen guten Weißburgunder. Prosecco di Valdobbiadene und Conegliano passen auch sehr gut zu Gemüse. Die soeben angegebenen Weine sind perfekt, wenn das Gemüse alleine oder mit Käsesauce serviert wird.

Wenn Gemüse die Protagonisten von rustikalen Kuchen, Terrinen, Pudding und kalt serviert sind, können Sie Rotwein wie Nero d'Avola, Primitivo, Piedirosso ... kombinieren. Diese Weine werden besonders empfohlen, wenn das Gemüse von der Säure der Tomate begleitet wird .

Wenn Sie in Norditalien leben, können Sie ein gutes Weiß aus Ihrer Region auswählen. Unter den Weißweinen, die mit Gemüse kombiniert werden sollen, empfehlen wir Vermentino, Grillo und Greco, die sich auch mit den unterschiedlichsten Texturen kombinieren lassen, die Gemüse in verschiedenen Zubereitungen aufnehmen kann.



Video: Doku Bordeaux - Ferien auf dem Weingut HD (November 2021).