THEMEN

Blühende Kletterpflanzen

Blühende Kletterpflanzen

Die Grünfläche, wenn sie voller Blumen ist, ist der Neid eines jeden: Sie wird zu einem magischen Ort voller Farben und Düfte. Wer nur wenig Platz hat, kann sich nur darauf verlassenblühende Kletterpflanzen: die Vegetation von diesen Pflanzenentwickelt sich vertikal und gibt großzügige Blüten.

Um Ihnen bei der Auswahl der besten Kletterpflanzen mit Blumen für Ihren Garten zu helfen, stellen wir Ihnen eine Liste dieser Pflanzen zur Verfügungblühenhäufiger. Von Kletterrosen bis hin zu klassischem Jasmin:blühende Kletterpflanzen.

Blühende Kletterpflanzen

Beginnen wir mit Kletterrosen, insbesondere SortenReve d’oristGin Lemon. Die erste ist eine cremefarbene Rosa Noisette mit großen gefüllten Blüten und erneuter Blüte. Es ist eine rustikale Rose, die sich selbst den ärmsten Böden mit einer Höhe von mehr als 3 Metern anpasst. Die Sorte Gin Lemon ist eine Kletterrose mit einer satten gelben Farbe: Sie produziert kleine, nicht parfümierte Rosen, aber in großer Anzahl. Die Blütenblätter sind glänzend und das schnelle Wachstum: Es erreicht 3 Meter Höhe.

Unter den anderenRosen kletternWir weisen auf die nüchterneren Banksiae hin: In Wirklichkeit unterscheiden sie sich sehr von den typischen Rosen. Sie können sehr große Flächen bedecken und bieten elegante und nüchtern aussehende Blüten mit nur fünf Blütenblättern. Sie sind dornlos und die Blumen, die in Trauben gesammelt sind, bilden ein schönes Muster. Banksiae-Rosen wollen einen sonnigen Standort und die Sorten Banksiae normalis und Banksiae lutescens bieten viele duftende Blüten.

Unter den anderenblühende KletterpflanzenWir weisen auf die Sorte Cocktail hin: Sie wächst nur bis zu 2 Meter, hat hellgrüne Blätter und immer reichlich vorhandene und leicht duftende Blüten.

Andere Kletterrosen mit reichlich Blüten sind die Sorten Meiviolin (bekannt als Pierre de Ronsard) und Clair Matin. Beide zeigen eine beeindruckende Blüte. Die erste Blüte mit einer ersten Lieferung im Frühjahr und einer zweiten Blüte im Sommer. Der zweite, Clair Matin, blüht von Mai bis zum ersten Herbstfrost.

Andere blühende Kletterpflanzen

Akebia quinata ist eine Kletterpflanze mit lila glockenförmigen Blüten. Wenn Sie nach einem suchenKletterpflanze mit duftenden BlütenSie müssen sich die Liste der "Evergreens" ansehen und Pflanzen wie Lonicera (Lonicera caprifolium, Lonicera henryu, Lonicera periclymenum, Lonicera japonica ...) in Betracht ziehen, um die wohlriechendsten Sorten auszuwählen.

Neben den Kletterrosen der oben aufgeführten Sorten gibt esblühende Kletterpflanzensehr beliebt genug, um in Betracht gezogen zu werdenimmergrün(aber nicht alle von ihnen sind es wirklich immergrüne Kletterpflanzen!). Mal sehen, was diese großartigen Klassiker sind:

  • Jasmin
    Immergrüne Kletterpflanze
  • Falscher Jasmin
    Wieder ist es immergrün
  • Kletterhortensie
  • Bougainvillea
  • Bignonia
  • Amerikanische Glyzinien
  • Japanische Glyzinien
  • Chinesische Glyzinien

Wer will Blumen opfern, um zu wachsenimmergrüne Kletterpflanzenkann berücksichtigen:

  • Die amerikanische Rebe
    Dank des schönen Zierlaubs in warmen Tönen - Orange, Rot, Lila ... - werden Sie die Blumen nicht bereuen.
  • Bunter Efeu
  • Kleinblättriger Efeu
  • Klettern Abb
    Es hat keine Blüten, produziert aber kleine Früchte.
  • Actinidia kolomikta
    Diese Sorte kennzeichnet grüne und weiße und grüne und rosa Zierblätter.

Wer will blühende Kletterpflanzen, bevorzugt rustikale Sorten und lebt nicht in Süditalien, kann die Art Lathyrus odoratus wählen: eine Klettererbse, die von Sommer bis Herbst kleine Blüten hervorbringt. Es beginnt zwischen Mai und Juni zu blühen und die Blüte dauert bis in die Monate September / Oktober. Diese Pflanze verträgt die Sommerhitze nicht und sollte daher im Süden in schattigen Gebieten angebaut werden. Die empfohlene Sorte ist die Red Pearl, die reichlich lebhafte Blüten bietet. Diese Pflanze sollte nicht als Kletterpflanze, sondern als buschig angesehen werden, da sie keine nennenswerten Höhen erreicht.

Dünger für blühende Kletterpflanzen

Bitte beachten Sie: um die zu behaltenblühende Kletterpflanzen Es ist wichtig, einen Dünger auf Kaliumbasis mitzubringen. Kalium hält die Blütenfarben am Leben und garantiert reichlich Blüten. Um die Verwendung von Düngemitteln auf Stickstoffbasis zu vermeiden, riskieren Sie bei Verwendung von Universaldünger tatsächlich das Wachstum von Blättern und grünen Teilen zum Nachteil vonBlumen.

Beachten Sie bei der Auswahl des Düngemittels das Verhältnis zwischen Stickstoff und Kalium: Der Stickstoffgehalt (N) muss mit dem von Kalium (K) vergleichbar sein, wobei erstere nur eine sehr geringe Prävalenz aufweisen (N).

Ein ausgezeichneter Dünger für blühende KriechpflanzeSie finden es bei Amazon zum Preis von 13,92 Euro (versandkostenfrei) für das 1-kg-Paket. Für alle Informationen zu dem genannten Produkt verweise ich Sie auf "diese offizielle Amazon-Seite".

Unabhängig von dem Produkt, das Sie wählen, bevorzugen Sie mikrogranulare Düngemittel mit langsamer Freisetzung und übertreiben Sie die Dosen nicht: 50 Gramm pro Pflanze reichen aus, um oberflächlich mit einer leichten Egge begraben zu werden!


Video: Blühende Kletterpflanzen pflanzen und pflegen (September 2021).