THEMEN

Kartoffelkulturen

Kartoffelkulturen

DasKartoffelkulturenwaren eine Konstante in der italienischen Bauerngeschichte. Die Kartoffel hat von ihrem Import bis heute ein wachsendes Interesse gesehen. Die italienische Kartoffelproduktion erreichte in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts 4 Millionen Tonnen pro Jahr. Heute ist die Produktion zurückgegangen, insbesondere dank Importen aus dem Ausland.

DasKartoffelkulturenEinheimische bedecken eine Fläche von 60.000 - 70.000 Hektar gegenüber den rund 400.000 Hektar von 1950. PerKartoffeln anbauenGroße Grundstücke werden nicht benötigt: Ein kleiner Platz im Garten, ein großer Pflanzer oder ein Sack reichen aus. Ja, dasKartoffelanbaues ist auch in Töpfen möglich. Lassen Sie uns alle Details sehen.

Wie man Kartoffeln pflanzt

Bei Kartoffeln ist nicht die Rede Aussaataber die Triebe zu pflanzen. Diese Prämisse ist ein Muss für alle, die sich fragenwie man Kartoffeln sät.

ZumPflanzeKartoffeln wählen Sie einfach eine ältere. Das Foto oben zeigt eine Kartoffel mit gut entwickelten Trieben. Wenn die Kartoffel Sprossen hat, kann sie in mehrere Stücke geteilt werden: Aus jedem Spross entwickelt sich eine Pflanze.

Nehmen Sie einige Kartoffeln mit Sprossen, schneiden Sie sie in Stücke und achten Sie darauf, dass jedes Stück zwei Sprossen hat. Begrabe jedes Stück Kartoffel und lass den Spross eine neue Pflanze produzieren.

Wann man Kartoffeln anbaut

DasZeitraumIdeal für den Beginn des Anbaus hängt vom geografischen Gebiet ab. Im Allgemeinen erfolgt die "Aussaat" im Frühjahr bei Temperaturen von mindestens 10 ° C.

Um eine schnellere Entwicklung zu ermöglichen, sollten Temperaturen zwischen 12 und 20 ° C auftreten.

In Süditalien, in Gebieten mit mildem Klima, ist die Kartoffeln säenDies kann im Herbst zwischen September und Oktober erfolgen.

Kartoffelkulturen

DasKartoffelkulturenSie sind für jedermann erreichbar. Vor dem Pflanzen der Sprossen oderKartoffeln pflanzenIm Kindergarten gekauft (Sie kaufen bereits entwickelte Sämlinge) wird ein tiefes Graben empfohlen.

Auf diese Weise ist es möglich, den Boden durch Vergraben von organischem Dünger oder Mist zu bearbeiten. Der ideale pH fürKartoffelkulturenist um 6.

Wie geht es weiter?Kartoffelanbau?

  1. Dassechste pflanzen sieht eine Aussaat pro Reihe vor.
  2. Die Reihen müssen 70 cm voneinander entfernt sein.
  3. Ein Kartoffelfragment mit Spross wird alle 25-30 cm entlang jeder Reihe platziert.
  4. Die gekeimten Fragmente müssen bis zu einer Tiefe von 10 cm eingegraben werden.

Wie lange wird die Kartoffelpflanzen wachsen? Im Allgemeinen erscheinen die ersten Blätter nach 15 bis 20 Tagen, obwohl vieles von der Temperatur abhängt.

Kartoffeln bewässern und düngen

Im Allgemeinen, wenn Kartoffeln deformiert wachsen (mit unregelmäßigen Formen!)UrsacheEs ist mit einer schlechten Bewässerung und einem schlechten Nährstoffmanagement im Boden verbunden. Kartoffeln brauchenBewässerungnur bei anhaltender Dürre. Kartoffelpflanzen brauchen Wasser, besonders wenn die Knospen erscheinen und dann am Ende der Blüte.

Die Düngung erfolgt bereits vor dem Pflanzen der Sprossen: Wie bereits erwähnt, ist es ratsam, reifen Kompost, Mist oder vor dem Pflanzen der Kartoffeln Ammoniumsulfat zu begraben, um den pH-Wert des Bodens leicht zu senken.

Blaue Kartoffeln anbauen

Daslila Kartoffeln oder blaue Kartoffelnhaben eine mildere Seife und etwas andere ernährungsphysiologische Eigenschaften als herkömmliche Kartoffeln. Dasblaue Kartoffeln sind reich an bestimmten Farbstoffen (natürlich!), sagteAnthocyane, die neben der charakteristischen Farbe eine wichtige antioxidative Funktion in unserem Körper spielen.

Der Anbau vonblaue Kartoffelnes unterscheidet sich nicht von dem, was zuvor beschrieben wurde.

Kartoffeln: Ernte

Wann Kartoffeln ernten? Wenn die meisten Blätter des Luftteils zu verdorren beginnen und austrocknen. Hier wurde viel gesagt:Wann man Kartoffeln erntet.

Für die Ernte wird eine Ausgrabung durchgeführt oder die Erde aus dem Topf oder Sack entleert. Wenn Sie mit einer Hacke graben, gräbt dieses Werkzeug weit weg von der Pflanze (platzieren Sie das Werkzeug gut tief), um die Knollen nicht zu beschädigen!

Neue Kartoffeln anbauen

Bitte beachten Sie, wenn Sie neue Kartoffeln ernten möchten, müssen Sie mit den Grab- und Erntezeiten rechnen. Falls Sie es wollen neue Kartoffeln anbauen Sie müssen gesammelt werden, wenn die Pflanze noch grün ist.


Video: Großer Gartenrundgang, Fruchtfolge und Mischkultur (Oktober 2021).