THEMEN

Frostbeulen an den Füßen: Ursachen, Vorbeugung und Heilmittel

Frostbeulen an den Füßen: Ursachen, Vorbeugung und Heilmittel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frostbeulen an den Füßen: Ursachen, Vorbeugung und Behandlung. Natürliche Heilmittel gegen Juckreiz, Rötung und Blasenbildung. Was tun, um die Gesundheit unserer Füße zu erhalten?

Der Temperaturabfall belastet unseren Körper. Hände und Füße sind am stärksten Hautkrankheiten ausgesetzt. Dies ist der Fall bei Frostbeulen, dh Läsionen, die die Haut der Finger betreffen. Frostbeulen an den Füßen stellen ein großes Problem für diejenigen dar, die darunter leiden. Sie haben Schwierigkeiten beim Gehen oder Stehen aufgrund starker Schmerzen.

Frostbeulen an den Füßen, Symptome

In der Anfangsphase der Krankheit sind Schmerzen nicht sofort zu spüren. Es gibt ein Gefühl von Taubheit und Juckreiz. In der akuten Phase schwellen die betroffenen Finger an, röten sich und bekommen Blasen. In einigen Fällen können die Zehen lila werden und Schnitte oder Geschwüre auftreten.

In extremen Fällen führen Frostbeulen an den Füßen zu schweren Verletzungen mit irreparablen Folgen für die Gesundheit unserer Füße. Bei den ersten Symptomen ist es gut, einen Dermatologen zu konsultieren, um eine angemessene Behandlung zu beginnen. Und der Rat gilt umso mehr, wenn ältere Menschen und Menschen mit Diabetes an Frostbeulen an den Füßen leiden.

Frostbeulen an den Füßen im fortgeschrittenen Stadium

In extremen Fällen können Frostbeulen auch Gewebe, Muskeln und Knochen beeinträchtigen, was zu Infektionen und Nervenschäden führt. In diesem Fall handelt es sich um tiefe Frostbeulen, die ein sofortiges Eingreifen des Spezialisten erfordern.

Wenn die Haut auftaut, entstehen schwarze Blasen. Wenn dieses Stadium erreicht ist, ist es höchstwahrscheinlich Gewebetod. Wir sprechen daher von Gewebenekrose, die entfernt wird, um Infektionen zu vermeiden.

So verhindern Sie Frostbeulen an den Füßen

Wenn die Temperaturen zu sinken beginnen, müssen wir sehr vorsichtig sein, um die empfindlichsten Körperteile wie Hände und Füße keinem plötzlichen Übergang von heiß zu kalt auszusetzen. Eine weitere Empfehlung ist, die Füße nicht in die Nähe des Heizkörpers oder einer anderen Wärmequelle zu stellen.

Spezialisten empfehlen eine leichte Fußmassage, um die Mikrozirkulation im Blut zu fördern. Die Massage sollte jeden Abend vor dem Schlafengehen mit Bewegungen von unten nach oben durchgeführt werden.

Unter der Aufmerksamkeit, die wir unserem Körper widmen, wäre es angebracht, ein wöchentliches Fußbad hinzuzufügen. Diejenigen, die natürliche Heilmittel lieben, können das Nudelkochwasser nutzen, um ein Fußbad zu machen. Experten zufolge sind die ins Wasser freigesetzten Stärken ein hervorragendes Tonikum für unsere Füße.

Eine schlechte Angewohnheit zu beseitigen ist die Angewohnheit des Rauchens. Das in Zigaretten enthaltene Nikotin kann als Vasokonstriktor wirken und somit die Anfälligkeit für Kälte erhöhen.

Frostbeulen an den Füßen, pharmakologische Behandlungen

Diejenigen, die an Frostbeulen an den Füßen leiden, können ihre Symptome durch Besonderheiten lindern Salben auf den betroffenen Bereich auftragen. Nicht zu unterschätzen ist auch die Einnahme von Vasodilatatoren wie Nifedipin zur Verbesserung der Durchblutung. Es sollte betont werden, dass es sich um Medikamente handelt. Daher ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit einer Do-it-yourself-Arzneimitteltherapie beginnen.

Frostbeulen an den Füßen, natürliche Heilmittel

Gegen Frostbeulen an den Füßen können wir auch auf die Heilmittel der Natur zurückgreifen. Lassen Sie uns über Mittel sprechen, die bei der Durchführung einer Aktion helfen können:

  • Entzündungshemmend: Zur Verringerung von Rötungen und Entzündungen
  • Beruhigend, um den betroffenen Bereich zu entspannen und Schmerzen zu lindern.
    Kreislauf: um den richtigen Kreislauf zu fördern, zu heilen und sein Wiederauftreten zu verhindern.

Mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Arnika, Rosmarin, Zwiebel oder Kartoffel können wir die Symptome dieser schwächenden Krankheit lindern. Hier sind einige einfach zu verwendende Behandlungen gegen Frostbeulen.

Kartoffel

Diese Knolle hat entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften, die Schmerzen, Juckreiz und Brennen lindern. Reiben Sie die Kartoffel einfach jede Nacht vor dem Schlafengehen in die betroffenen Bereiche. Entfernen Sie alle Rückstände mit einem trockenen Tuch.

Ingwer

Ingwer eignet sich als Heilmittel und Medikament. Obwohl seine Hauptwirkung darin besteht, Wärme bereitzustellen, hat es eine bemerkenswerte entzündungshemmende und analgetische Kraft. Darüber hinaus regt es die Durchblutung an.

Zur Behandlung von Frostbeulen können wir in Pflanzenöl verdünntes ätherisches Ingweröl (Kokos-, Oliven-, Mandel-, Weizensamen usw.) verwenden. Saft und Infusion können ebenfalls verwendet werden.

Arnika

Arnika ist eine Pflanze mit zahlreichen medizinischen Eigenschaften. Eine Zutat, die in unserem Erste-Hilfe-Kasten niemals fehlen darf. Es ist in vielen Formaten erhältlich: Gel, Creme, Öl, Tinktur.

Dank der in dieser Pflanze enthaltenen Substanzen trägt ihre Verwendung dazu bei, die Durchblutung in dem Bereich zu verbessern, in dem sie angewendet wird. Daher hervorragend gegen Frostbeulen, Beulen, Verletzungen, Blutergüsse.

Ringelblume

Unter den natürlichen Heilmitteln gegen Frostbeulen an den Füßen darf die Ringelblume nicht fehlen. Beruhigt und lindert das Brennen von Frostbeulen und anderen Hautproblemen. Auf dem Markt gibt es verschiedene Lotionen und Cremes auf der Basis von Ringelblumen sowie deren natürlichem Extrakt. Wir können auch reines Öl verwenden, das sich ideal zur Pflege der empfindlichsten und empfindlichsten Haut eignet.

Rosmarin

Rosmarin ist ein besonders empfohlenes Gewürz zur Förderung der Durchblutung. Massagen mit Rosmarin-Behandlungen verbessern die Durchblutung aller Körperteile. Wir können sein reines ätherisches Öl auch in kleinen Mengen verwenden, solange es mit anderen empfindlicheren Pflanzenölen verdünnt wird.

Bitte beachten Sie: Diese Tipps ersetzen nicht die Meinung des Arztes. Wir empfehlen daher, dass Sie sich immer an Ihren Arzt wenden, um die am besten geeignete Behandlung zu erhalten.


Video: 5 natürliche Hausmittel gegen geschwollene Füße! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Connla

    5-Punkte - C-Klasse.

  2. Akigis

    Ich stimme zu, dein Gedanke ist einfach großartig

  3. Mariner

    Solange alles gut ist.



Eine Nachricht schreiben