THEMEN

Gemischte Hecke, nützliche Tipps

Gemischte Hecke, nützliche Tipps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man eine gemischte Hecke mit den am besten geeigneten Pflanzen macht, basierend auf dem Effekt, den Sie erzielen möchten. Tipps für eine informelle gemischte Absicherung.

Informelle Absicherung

Im klassischen italienischen Garten ist der häufigste derformelle Absicherungdas heißt, einerHeckeMonokultur,hergestellt mit einer einzigen Sorte. Dortgemischte Absicherunges ist eininformelle Absicherungdas heißt, aus verschiedenen Pflanzenarten zusammengesetzt.

Die formale Absicherung weist folgende Merkmale auf:

  • Es bildet eine homogene immergrüne Barriere
  • Bestehend aus einer einzigen Pflanzenart
  • Es sollte in einer geometrischen Form beschnitten werden

Dortgemischte Absicherungstattdessen wird es von verschiedenen Arten gegeben, die entweder aborean oder strauchig sein könnenimmergründas Ausziehen. DasMerkmale einer gemischten AbsicherungIch bin:

  • Es muss nicht unbedingt eine homogene Form haben
  • Es besteht aus mehreren Arten
  • Es kann von Pflanzen gegeben werden, die sich in Form, Farbe oder Größe stark unterscheiden
  • Die Barriere von gemischte Heckenpflanzen hat unregelmäßige Umrisse
  • Blüten und Obst- oder Beerenproduktion sind skalar
  • Ziel sind Schnitt- und Befruchtungsmaßnahmen

Dort gemischte Absicherung Es hat einen großen Vorteil gegenüber der „formalen Hecke“, da es weniger eintönig ist und es möglich ist, Sonderziele zu schaffen, die das Auge anziehen oder einen Bereich des Gartens aufwerten können.

Wie man eine gemischte Absicherung macht

Es beginnt mit der Auswahl der Pflanzen, die wachsen sollen, um die informelle gemischte Hecke zu züchten. Die Schönheit vongemischte Heckenist, dass es keine Regeln gibt. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Heckenpflanzen objektive Faktoren wie den verfügbaren Platz und das geografische Gebiet. Wählen Sie auch Pflanzen nach Ihren Erwartungen: bevorzugen Sie eineimmergrüne gemischte Heckeoder sind Sie zufrieden mit Baum- oder Straucharten, die vielleicht, wenn sie ihre Blätter verlieren, Zierblumen und Früchte hervorbringen?

Zu den zu bewertenden Pflanzen gehören:

  • Eichen
  • Lorbeer
  • Ziegen
  • Eschenbäume
  • Zypressen
  • Weiden
  • Oleander
  • Ahorn
  • Pruni
  • Hartriegel
  • Forsythie
  • Deutzia
  • Filadenldi
  • Besen
  • Wacholder
  • Kamelien
  • Azaleen
  • Rhododendren
  • Hibiskus
  • Spiree

Vor dem Pflanzen ist es wichtig, gut zu wissenPflanzen. Versuchen Sie, sie live zu sehen: studieren Sie ihr Laub und ihre Masse. Denken Sie immer an die Größe eines erwachsenen Exemplars der von Ihnen ausgewählten Art.

Wenn Sie eine klare Vorstellung von den Eigenschaften der Pflanze haben, können Sie sicherer wählen. Das Ziel sollte sein zu schaffenBlattmotiveistverschiedene Texturen. Vielleicht können Sie dunklere Blätter mit Pflanzen mit leichteren Schmerzen abwechseln.

Sie müssen auch auf die Haltung achten: Bäume, die mit kugelförmigem Laub wachsen, können mit hohen Setzlingen kombiniert werden, gefolgt von anderen Pflanzen mit kompakter Haltung und schließlich buschigen Sträuchern. Ein Spiel von Höhe, Formen und Farben, das nicht unbemerkt bleibt.

Informelle gemischte Absicherung

Es ist nicht erforderlich, zu viele verschiedene Arten zu verwenden, insbesondere wenn der Platz begrenzt ist. Wenn Ihre Hecke 20 Meter lang ist, beschränken Sie sich auf die Auswahl von 6 bis 8 verschiedenen Arten. Um ein informelles, aber gepflegtes Erscheinungsbild zu erhalten, pflanzen Sie die Pflanzen in Gruppen von 3 oder 5. Mehrfache wiederholte Exemplare können ein unordentliches, aber harmonisches Muster erzeugen.

Bevor Sie einen anstrebengemischte mediterrane Heckeoder eine gemischte Hecke mit einervorab festgelegte PflanzenzusammensetzungInformieren Sie sich über Ihre Region. Welche einheimischen Arten wachsen in Ihrem geografischen Gebiet? Einheimische Pflanzen brauchen weniger Pflege, weil sie sich besser an Ihr Klima anpassen und nicht mit der Landschaft in Konflikt geraten.

Andere Auswahlkriterien für Pflanzen können Blüten sein. Wenn du eins willstblühende Heckekönnen Sie blühende Pflanzen auswählen, um das ganze Jahr über in verschiedenen Bereichen des Gartens Farbnoten zu erhalten. Die Pflanzen, die im gleichen Zeitraum blühen, sollten in verschiedenen Bereichen und nicht nebeneinander gepflanzt werden, um zwei voneinander entfernte Farbflecken zu erzeugen.

Achten Sie auch auf den Boden, Azaleen und Kamelien wollen sauren Boden, während Holunder- oder Steineichen schwerere Böden bevorzugen. Wenn Sie sich entscheiden, eine vorzubereitengemischte AbsicherungSeien Sie auch darauf vorbereitet, die Pflanzen unterschiedlich pflegen zu müssen!



Video: Die besten Heckensträucher - heimische Wildsträucher, Vogelsträucher (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Burrell

    Seltsam wie das

  2. Sceley

    Sehr nützliches Stück

  3. Niklas

    Wie immer an der Spitze!

  4. Ducage

    the very good thought



Eine Nachricht schreiben