THEMEN

Carrageenan: Ist es wirklich schlimm?

Carrageenan: Ist es wirklich schlimm?

Carrageenan ist schlecht für dich? Versuchen wir, diese Frage unter Bezugnahme auf die neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse und die Meinung internationaler Institutionen zu beantworten.

DortCarrageenanes ist einLebensmittelzusatzstoffdefiniert alsGeliermitteloderVerdickungsmittel. Es ist weit verbreitet in der Lebensmittelindustrie, wo unter denZutatenist markiert mitCode E407.

DortCarrageenanes ist einLebensmittelzusatzstoff pflanzlichen Ursprungs, aber nicht alles, was "pflanzlich" oder "natürlich" ist, ist gesund. DortCarrageenanes wird durch Kochen hergestelltrote Algen.

In welchen Lebensmitteln ist es enthalten?

Seine Verwendung ist nicht nur Lebensmittel, es wird als verwendetGeleebenutzenMedizin,für die Herstellung von Papier, Verbänden und mehr. Im Lebensmittelsektor ist seine Präsenz in allen gallertartigen Lebensmitteln wie zPuddingist auch in Kuchen und Torten enthalten. DortCarrageenanEs wird unter vielen verschiedenen Handelsnamen verkauft. Die Liste derLebensmittel, die es enthaltenEs ist lang. Um ein paar zu nennen:

  • Dessert
  • Eis
  • Sahne
  • Milchshake
  • Pudding
  • Kuchen und Torten
  • Bier (hier als Klärer zur Entfernung von farbbetäubenden Proteinen verwendet)
  • Pastete
  • Verarbeitetes Fleisch (auch in einigen Schinken), hier wird es verwendet, um das Volumen zu erhöhen.
  • Zahnpasta (als Stabilisator verwendet)
  • Shampoo
  • Kosmetische Cremes (Verdickungsmittel)
  • Sojamilch und andere Pflanzenmilch, die als Verdickungsmittel verwendet werden, um die Konsistenz von Kuhmilch zu simulieren
  • Diät-Limonaden (auch hier zur Verbesserung der Konsistenz)
  • Kochsahne
  • Joghurt
  • Fleisch für Vegetarier

Wie klar ist, ist Carrageenan einLebensmittelzusatzstoffweit verbreitet und seine Einnahme scheint unvermeidlich zu sein. Wir kommen zu der Frage, die jeder stellt:Carrageenan es schmerzt?

Carrageenan: Ist es schlecht?

In den Vereinigten Staaten erwägt die FDA die Verwendung vonCarrageenansicher fürmenschliche Gesundheit. Natürlich gibt es diejenigen, die an der FDA zweifeln können, schließlich ist es dieselbe Stelle, die einige Jahrzehnte alles getan hat, um die Verwendung von Aspartam durch die Erklärung zu genehmigensicher für die Gesundheit!

Wenn wir uns anderswo umschauen, werden wir feststellen, dass es mehrere Studien gibt, in denen die Autoren Beweise für den Beginn von vorlegen Tumoren nach der Einnahme von Carrageen. Dies sind Studien, die an tierischen Meerschweinchen (Labormäusen) durchgeführt wurden. Unter den verschiedenen Studien korreliert man die Verwendung vonCarrageenanmit demTumorzum Doppelpunkt *.

DortCarrageenanes ist überhaupt keine neue Substanz! Es wird seit den 1930er Jahren in großem Umfang eingesetzt. Im Jahr 2011 betrug der weltweite Umsatz von Carrageenan Sie erzielten einen Umsatz von 640 Millionen US-Dollar. Es ist klar, welche wirtschaftlichen Interessen hinter der Finanzierung der Forschung stehen könnten. "zugunsten "oder"gegen"Die Verwendung von Carrageen ist sehr stark und dafür müssen wir lange warten, bis wir bestimmte Antworten haben.

Ist Carrageen schlecht für dich?

Für die offizielle Antwort verweisen wir auf die Stellungnahme der FAO (Vereinten Nationen) und der WHO (Weltgesundheitsorganisation). Der Gemeinsame FAO / WHO-Sachverständigenausschuss erörtert die LebensmittelzusatzstoffeIn einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die Verwendung von Carrageenan "in Säuglingsnahrung" oder "für medizinische Zwecke formuliert" mit Konzentrationen von bis zu 1000 mg / l kein Grund zur Sorge ist. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass für die Weltgesundheitsorganisation dieCarrageen ist sicher.

Verursacht es den Tumor?

Diese Substanz wird derzeit in keiner Liste krebserregender Inhaltsstoffe aufgeführt, da Studien dies belegenSchädlichkeit Sie sind nicht genau genug.

Carrageenan ist in Großbritannien verboten

In Großbritannien hat die National Food Standards Agency Süßigkeiten zurückgerufen, die enthaltenCarrageenandass diesLebensmittelzusatzstoffEs kann nicht in hohen Dosen verwendet werden (daher kann es nicht für Produkte auf Gelatinebasis verwendet werden), da es eine Erstickungsgefahr darstellen kann. Keine Erwähnung möglicher Gesundheitsschäden wie Darmkrebs.

Carrageenan: Nebenwirkungen und Zöliakie

DasNebenwirkungenErstickungsgefahr wurde nur in Großbritannien hervorgehoben. DortCarrageenankann ohne Vorsichtsmaßnahme auch von denen eingenommen werden, die a vermutenGluten Intoleranzoder leiden unterZöliakie.

DortEnthält Carrageen Gluten?
Carrageenan enthält kein Gluten, also diejenigen, die darunter leidenZöliakieWenn sie das Verdickungsmittel E407 auf dem Etikett eines Lebensmittels bemerken, können sie es sicher einnehmen.

Die Forschung zitiert: "Einfluss von nicht abgebautem Carrageenan aus der Nahrung auf die Kolonkarzinogenese bei F344-Ratten, die mit Azoxymethan oder Methylnitrosoharnstoff behandelt wurden". Krebsforschung



Video: Carrageenan? Unlock the Secret of this Unique Family of Hydrocolloids. WTF - Ep. 126 (September 2021).