THEMEN

Blumenkohl gratiniert im Ofen

Blumenkohl gratiniert im Ofen

Blumenkohl gratiniert im Ofen: ein exquisites Rezept, um es in einer leichten Version oder mit Käse zu genießen (gebackener Blumenkohl ohne Bechamel).

Magst du Blumenkohl? Suchen Sie ein leckeres und leckeres Rezept?
Wir haben die Lösung für Sie: die Blumenkohlgratin Es ist in der Tat eine der schmackhaftesten Lösungen, um die Güte und die pflegenden Elemente von Blumenkohl zu verbessern.

Machen Sie einfach, indem Sie den Blumenkohl reinigen und seine Röschen kochen, bevor Sie ihn zum Bechamel geben und das Kochen beenden, und entdecken Sie dieses köstliche Gericht: a Rezept für Blumenkohl überbacken dass Sie leicht in Ihrem Haus replizieren können, wenn Sie wollen!

Blumenkohl gratiniert im Ofen

Lassen Sie uns zunächst zusammenfassen, was die Zutaten von gratiniertem Blumenkohl für ein Rezept nützlich für 4 Personen. Mit diesen Zutaten können Sie eine zubereitenBlumenkohl flan au gratin im Ofen.

Erhalten:

  • 400 ml Milch;
  • 80 Gramm Butter;
  • 50 Gramm Mehl;
  • 50 Gramm Gruyere-Käse;
  • 800 Gramm Blumenkohl;
  • 2 Eier;
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel;
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf.

Wenn Sie alles gesammelt haben, was Sie brauchen, nehmen Sie sich etwa 20 Minuten Vorbereitungszeit und 40 Minuten Zeit zum Kochen.

Sind Kalorien kein Problem? Hier ist das leckere Rezept für Pasta und Blumenkohl überbacken.

Gebackener überbackener Blumenkohl Rezept

Beginnen wir das Rezept für Blumenkohl überbacken Den Blumenkohl sorgfältig reinigen. Teilen Sie die Röschen und legen Sie sie für ca. 15 Minuten in kochendes Wasser. Denken Sie daran, dass sie nicht zu lange gekocht werden sollten, sondern dass sie stattdessen al dente belassen werden sollten. Dann können Sie sie abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit können Sie die 15 Minuten des ersten Kochens nutzen, um das Bechamel auf der Basis von Butter, Milch, Mehl zuzubereiten und dann Salz und Pfeffer nach Ihren Wünschen anzupassen.

Sobald das Béchamel fertig ist, können Sie den gehackten Käse hinzufügen und alles sorgfältig mischen, bevor Sie ihn vom Herd nehmen. Kombinieren Sie dann die beiden Eigelb nacheinander und fügen Sie das zweite erst hinzu, nachdem das erste vollständig eingearbeitet ist.

Wir haben das Rezept auf den Punkt gebracht! Nehmen Sie die restliche Butter und fetten Sie damit eine Pfanne ein, in der Sie den Blumenkohl anrichten möchten. Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen und weiter mit Butter bestreichen.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch alles mit dem Käse bestreuen, den Sie beiseite gelegt haben, und dann die Semmelbrösel und das Bechamel verteilen. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen und nach dem Kochen dieses köstliche Gericht servieren!

Beratung Blumenkohl überbacken

Wenn Sie unsere Schritte für die sorgfältig befolgt haben Rezept für Blumenkohl überbacken, Sie sollten in der Lage sein, ein wirklich zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen!

Bevor Sie mit Variationen experimentieren oder dieses Grundrezept perfektionieren, erinnern wir Sie daran, dass i Blumenkohlgratin Sie können auch ein oder zwei Tage nach dem Kochen verkostet werden. Das Wichtigste ist natürlich, sie in einem luftdichten Behälter in den Kühlschrank zu stellen. Sie können die Zubereitung auch nach dem Kochen einfrieren.

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie Ihrem Plan einen zusätzlichen Hauch von Farbe und Lebendigkeit verleihen können, wenn Sie lila oder grüne Blumenkohl verwenden, abhängig von der Verfügbarkeit auf dem Markt und Ihren Vorlieben.

Wenn Sie andererseits eher die richtige Variation der Aromen als die Ästhetik finden möchten, denken Sie daran, dass Sie Gruyere-Käse durch andere Käsesorten mit einem mehr oder weniger starken Geschmack ersetzen können: Wenn Sie beispielsweise eine Blumenkohlgratin Mit mehr Persönlichkeit könnten Sie versuchen, sich auf Taleggio oder andere Weichkäse zu konzentrieren.

Wir erinnern Sie daran, dass am Ende des Garvorgangs mit den richtigen Gewürzen auch ein zusätzlicher Geschmack verliehen werden kann. Eine kleine Zugabe von Thymianblättern kann zum Beispiel das Gericht noch aromatischer machen!

Angesichts der Einfachheit des Rezepts haben Sie natürlich die Zeit und Gelegenheit, die richtigen Experimente durchzuführen. Sie müssen nichts weiter tun, als sich Zeit für die Vorbereitung Ihres neuen zu nehmen Blumenkohlgratin und ... wenn du keinen willstleichtes Rezept, vielleicht sogar etwas Speck oder gewürfelten gekochten Schinken hinzufügen.

Geriebener Blumenkohl: leichtes Rezept

EINleichtes RezeptSie können es mit diesen einfachen Zutaten zubereiten:

  • 1 weißer Blumenkohl
  • Brotkrumen, gerade genug
  • Natives Olivenöl extra nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer gerade genug
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel geriebener Käse (optional)

Dasleicht gebackener Blumenkohl überbackenEs ist eine großartige Beilage. So bereiten Sie es vor:

  • Reinigen Sie den Kohl und schneiden Sie die Röschen aus.
  • Kochen Sie den Kohl 7 Minuten lang in kochendem Salzwasser.
  • Ein Backblech einfetten.
  • Den Blumenkohl abtropfen lassen.
  • Den Blumenkohl auf das Backblech legen. Fügen Sie geriebenen Käse hinzu.
  • Mit Öl, zerkleinertem Knoblauch und einer Handvoll Semmelbröseln würzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 20 Minuten backen.

Nützliches Rezept: Gebackener Blumenkohlflan


Video: Ganzer Blumenkohl im Ofen überbacken dazu Joghurt Dip (September 2021).