THEMEN

Fatsia japonica: Anbau und Krankheiten

Fatsia japonica: Anbau und Krankheiten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es kann in Wohnungen für Zierzwecke verwendet werden, ist aber auch als Pflanze für Blumenbeete und Gärten überhaupt nicht schlecht: die Fatsia Es hat schöne Blätter und ein schönes Aussehen, das bei vielen Gelegenheiten nützlich und geschätzt sein kann. Diese Pflanzengattung gehört zur Familie der Araliaceae, kommt aus Ostasien und auch in Europa wächst es in Gebieten, in denen das Klima eher mild ist. Es erfordert keine besondere Pflege, es ist auch gut für diejenigen, die neu in der Gartenarbeit sind und sowohl mit Blumen als auch mit ihrem Gesamterscheinungsbild zufrieden sein können. Die Blüten sind klein und weiß aber in einem Regenschirm gesammelt, um voluminös zu erscheinen. Sie erinnern sich manchmal an die des Efeus, und es ist kein Zufall, da die beiden Geschlechter derselben Familie angehören.

Die Früchte der Fatsia Sie sind keine bemerkenswerten schwarzen Beeren, während die Blätter ziemlich offensichtlich und auch dekorativ sind. Sie sind von beträchtlicher Größe, vernetzt und weisen Merkmale auf 7 bis 11 Lappen. Sie haben eine dunkelgrüne Farbe auf der oberen Seite und eine hellgrüne auf der unteren Seite. Sie können bis zu einem halben Meter breit sein, während die Pflanze insgesamt bis zu 5 Meter hoch sein kann.

Fatsia Japonica

Lass uns sofort gehen, um das zu entdecken Fastia Japonica Welches ist die Art, die diesem Artikel den Namen gibt. Es ist nicht das einzige existierende von einem der wenigen, das zu dieser Gattung gehört, das jetzt für Zierzwecke verwendet werden kann. Dies ist der Grund, warum dies die am meisten kultivierte und am weitesten verbreitete Art ist, obwohl sie auch spontan im Wald wächst. Die Länder, in denen es gefunden wird, sind Japan und Südkorea.

La Japonica hat eine strauchige Gewohnheit, hat sehr lange Blätter, sogar 40 Zentimeter, eine kräftige grüne Farbe und blüht im Herbst. Diese Art hat auch verschiedene Sorten einschließlich der Abwechslungsreich, gekennzeichnet durch Blätter mit einem breiten Rand an der Spitze der Lappen von cremig gelber Farbe, und dieAuramit bunten, langsam wachsenden Blättern. Dann gibt es noch die Marginata, mit tief gelappten Blättern von graugrüner Farbe und weißen Rändern.

Fatsia: Krankheiten

Diese Pflanzen können von Pflanzen und Milben befallen werden mehliges Cochineal. Letzteres äußert sich in Flecken auf der Unterseite der Blätter, die sich beim Kratzen mit dem Fingernagel lösen. Um das Cochineal loszuwerden, müssen die Flecken mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen entfernt oder die gesamte Pflanze mit Wasser und neutraler Seife gewaschen werden, wobei die Parasiten vorsichtig entfernt werden.

Wenn die Blätter beginnen gelb zu werden und gleichzeitig erscheinen gelbe und braune Flecken, ein Angriff einer Milbe ist im Gange. Es können auch Spinnennetze auftreten, und dann ist es die rote Spinne, die zum Verschwinden gebracht wird, indem die Häufigkeit von Verneblungen am Baldachin erhöht wird, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. In schweren Fällen ist es auch möglich, ein bestimmtes Insektizid zu verwenden. Sogar die Blattläuse sind Feinde von Fatsia. Es sind kleine weiß-gelblich-grünliche Insekten, die mit bestimmten Pestiziden entfernt oder getötet werden müssen.

Es gibt andere Krankheiten von Fatsia, die eher mit der Art und Weise zusammenhängen, wie wir sie behandeln. Wenn wir zum Beispiel zu wenig Dünger geben, ist die Blätter erscheinen verblasst und hellgrün ist es notwendig, die Dosen sofort zu erhöhen. Wenn die Umgebung zu heiß ist und die Luftfeuchtigkeit nicht ausreicht, können sich die Blätter zusammenrollen und ausdünnen. Es ist besser, die Pflanze an einen kühleren Ort zu bringen und sie häufig zu sprühen, damit sie wieder aufgenommen wird.

Fatsia: Anbau

Um diese Pflanzen erfolgreich zu züchten, ist es wichtig, dass die Die Temperaturen liegen zwischen 10 ° C und 18 ° C.. Im Winter, wenn es kalt wird, ist es wichtig zu überprüfen, ob die Erde trocken bleibt, wenn sich die Pflanze im Freien befindet, wenn sie sich in einer Wohnung befindet, muss sichergestellt werden, dass sie nicht zu nahe an der Heizung ist, da sie austrocknen könnte und stirb. Im Sommer, wenn die Temperaturen deutlich über 18 ° C liegen, ist es am besten, die Pflanze an einem belüfteten Ort zu platzieren, an dem sie sich befindet aber weg von direkter Sonneneinstrahlung.

Die Blätter erfordern viel Aufmerksamkeit Fatsia, groß und grün, um sauber und gesund zu bleiben, wischen Sie sie mit einem sehr weichen und feuchten Tuch ab. Im Sommer können Sie die Pflanze auch in der Badewanne oder im Garten baden, was viel komfortabler ist.

Apropos Wasser, mal sehen, wie man es gießt. Sehr, besonders im Sommer und Frühling, sowohl weil es groß ist als auch weil es sehr große Blätter hat. Der Boden muss immer feucht sein, aber nicht zu viel. Verwenden Sie besser eine Untertasse und sprühen Sie die Blätter regelmäßig ein.

Der Beginn des Frühlings ist der Zeit des Umtopfens Für diese Pflanzengattung wird ein fruchtbarer Boden aus Torf und leicht saurem Reaktionsblattboden benötigt. Wir achten immer sehr darauf, dass kein Wasser stagniert. Dies hilft bei der Verwendung von Terrakottatöpfen, die das Atmen der Erde begünstigen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook und Instagram


Video: How to Save an Overwatered Fatsia Japonica Paper Plant. Indoor Plant Care (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Adron

    Es sollte gesagt werden, dass Sie falsch liegen.

  2. Badu

    Speak directly.

  3. Odhert

    Ich schaue mir das mal an und melde mich dann ab

  4. Dulkis

    dein Satz ist wunderschön

  5. Arashigis

    Gute Website, aber weitere Informationen müssen hinzugefügt werden

  6. Mikabei

    Auf unserer strategisch wichtigen Seite finden Sie Baupläne für die Wohngebiete der dreisten Eindringlinge. Gesetzlosigkeit entsteht hier und jetzt!



Eine Nachricht schreiben