THEMEN

Rotbarschsuppe

Rotbarschsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beginnen wir mit den Anweisungen fürReinigen Sie den Rotbarschund dann weiter zu Rezept für Rotbarschsuppelecker. Andere Ideen zum Kochen von Rotbarsch oder seinen Filets.

Dasroter Fisches ist einFischIm Mittelmeerraum sehr verbreitet. Wenn Sie also zu einem Fischmarkt oder zu Ihrem vertrauenswürdigen Fischhändler gehen, wird es für Sie nicht schwierig sein, ihn zu finden. Es zeichnet sich durch ein gedrungenes, schuppenreiches Aussehen und vor allem durch seine rote Farbe aus. Es hat einen großen Kopf und starke Flossen.

Rotbarsch: Rezepte

Das weiße Fleisch ist sehr lecker, hat eine feste Textur und ist von ausgezeichneter Qualität. Dasroter FischEs eignet sich zur Zubereitung einer Vielzahl von Rezepten. DortRotbarschsuppees ist nur das klassischste Beispiel. DasSkorpionfischgrößer können sie seinim Ofen kochen, mit verrücktem Wasser oder Sie können sie verwenden, um zwei zu machenFilets. Rotbarschfilets sind möglichin einer Pfanne kochen, gedünstet, in Folie gebacken oder sie können ein perfektes Gewürz für Gnocchi und frische Nudeln werden. Bevor wir einige Rezepte sehen, lassen Sie uns sehenwie man reinigtdieser Fisch.

So reinigen Sie den Rotbarsch

Um es zu reinigenroter Fischdu wirst brauchen:

  • Robuste Schere
  • Hackbrett
  • Messer
  • Eine Plastiktüte also aus skalieren Sie den Fisch ohne zu verschmutzen

Der Geruch von Fisch kann aus diesem Grund schon früher ärgerlich seinskalieren Sie den FischEs ist gut, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. In diesem Absatz werde ich Ihnen erklärenwie man den Rotbarsch reinigtIch werde Ihnen einige nützliche Tricks zum Reinigen von Fischen empfehlen!

  1. Legen Sie den Rotbarsch auf ein Schneidebrett.
  2. Schneiden Sie zunächst die Kiemen- und Bauchflossen ab, und schneiden Sie auch die Rückenflosse ab.
  3. Schnitzen Sie den Bauch vom Schwanz bis zum unteren Ende des Kopfes.
  4. Beseitigen Sie die Eingeweide.
  5. Die Zeit ist gekommenskalieren Sie den Fisch. Leg es wegroter Fischin einer Plastiktüte und wischen Sie die nicht schneidende Schneide eines Messers mehrmals ab. Bewegen Sie die nicht schneidende Schneide des Messers in eine Richtung von "Schwanz zu Kopf".

Auf diese Weise springen die Waagen weg, bleiben aber in Ihrer Plastiktüte, ohne Massaker auf der Arbeitsplatte in der Küche zu verursachen! EinmalReinigen Sie den Skorpionfischnotwendig für IhreRezept, waschen Sie sie unter fließendem Wasser, streng frisch!

Rotbarschfilets: Wie man einen Rotbarsch filetiert

Wie bekomme ich Rotbarschfilets? Falls Sie es wollenFiletieren Sie den RotbarschSie benötigen eine sehr große Probe, eine Zange, um unnötige Knochen zu extrahieren, und ein Messer mit einer flexiblen Klinge. Vollständige Anweisungen finden Sie im Artikelwie man Fisch filetiert oder in der Anleitung gewidmetKnurrhahn. DortKnurrhahnTatsächlich ist es dem Rotbarsch sehr ähnlich, selbst wenn es empfindlicheres Fleisch hat.

Bitte beachten Sie: wenn Sie möchtenFiletieren Sie den Rotbarsch, weiß, dass das sehr groß sein muss! Kleinere Exemplare, die häufiger auf dem Markt zu finden sind, eignen sich besser für einenRotbarschsuppeoder zu einer Fischbrühe.

Rezept: Gebratene Rotbarschfilets

Für das Rezept vongebratene RotbarschfiletsSie können auf der Seite, die dem Knurrhahn gewidmet ist, das gleiche Verfahren wie für die Gurnard-Filets anwenden.

Rotbarschsuppe

Nachdem wir das Vorspiel gesehen haben (wie man den Fisch putzt und wie man den Rotbarsch filetiert), gehen wir weiter zumRezept für Rotbarschsuppe. Wisse, dass du einen vorbereiten kannstFischsuppenur vom Rotbarsch oder von mehr Fischen gegeben.

Zum Beispiel für dieFischsuppeSie können Exemplare wie Rotbarsch, Knurrhahn, Seeteufel, Rochen, Steinbutt, Mantis-Garnele verwenden, aber auch Weichtiere wie kleine Tintenfische und Tintenfischbabys, die zuvor beiseite gebrannt wurden, weil sie etwas längere Garzeiten haben. Lass uns weitergehen zuRotbarschsuppeHier sind die Zutaten.

  • 2 oder mehr Skorpionfische (ca. 1 kg Fisch, Sie können auch 500 g Rotbarsch und 500 g Knurrhahn herstellen ...)
  • 2 gehackte Schalotten (wenn Sie einen süßeren Geschmack bevorzugen als weiße Zwiebeln)
  • 1 trockenes Chili
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 400 g Tomatenmark
  • gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Teelöffel Zucker (nicht erforderlich, wenn eine besonders süße Tomatensorte verwendet wird)
  • 1 Kelle Brühe (vorzugsweise Fischbrühe)
  • Salz-
  • Getoastetes Brot
  • Oregano (optional)

Wenn Sie nicht wissen, wie man Fischbrühe zubereitet, wissen Sie, dass Sie dies einfach tun können, indem Sie die Köpfe der Steinfische gemäß dem im Artikel über beschriebenen Verfahren ausnutzenwie man Garnelen reinigt.

so geht dasRotbarschsuppe machen:

  1. Reinigen Sie den Drachenkopf und nehmen Sie den Kopf heraus.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die gehackten Schalotten anbraten.
  3. Fügen Sie den Fisch in Scheiben hinzu (wenn der Rotbarsch groß oder ganz ist, wenn es sich um kleine Exemplare handelt)
  4. Braten Sie den Fisch auf beiden Seiten an, indem Sie ihn vorsichtig mit einem Holzlöffel drehen.
  5. Fügen Sie die gehackten Tomaten und die gehackte Petersilie hinzu.
  6. Fügen Sie eine Kelle Brühe, 2 Esslöffel Essig und einen Teelöffel Zucker hinzu (optional).
  7. Fügen Sie das Salz hinzu.
  8. Kochen Sie weiter und halten Sie die Pfanne 15 bis 20 Minuten lang halb bedeckt.
  9. Nach dem Kochen die gehackten trockenen Chilis hinzufügen.
  10. Mit geröstetem Brot, gewürzt mit Oregano und etwas Öl, garnieren.

Hier, deineRotbarschsuppeist bereit zu dienen!



Video: Einfaches Bouillabaisse Rezept. Französische Fischsuppe Vereinfachtes Original für Anfänger (Kann 2022).