THEMEN

So messen Sie den pH-Wert des Bodens

So messen Sie den pH-Wert des Bodens

Um die zu messen Boden pH oder von dem Boden, der in die Töpfe gegeben werden soll, können Sie Lackmuspapier, destilliertes Wasser und Reagenzgläser (oder kleine Plastikbehälter) verwenden. Die Alternative sind die Zähler (analog oder digital) von Boden pH, die jedoch nicht immer zuverlässig sind. In beiden Fällen haben die Messungen nicht die Genauigkeit des Tausendstel eines Analyselabors, sondern sagen Ihnen gerade genug, um den Pflanzen den richtigen Bodenlehm zuzuordnen und ihn bei Bedarf zu korrigieren.

Messen Sie den pH-Wert des Bodens Es kann jedoch nützlich sein und, mal ehrlich, sogar Spaß machen. In diesem Artikel geben wir Ihnen Schritt für Schritt alle detaillierten Anweisungen zur Vorbereitung der zu analysierenden Bodenprobe und zur Durchführung der pH-Messung mit wirtschaftlichen Methoden oder mit pH-Messgeräten.

Boden pH

Erste zwei Hintergrundinformationen. Der pH-Wert ist die Messskala (von 0 bis 14) der Basizität oder Säure eines Bodens oder einer Lösung, bezogen auf die Konzentration von Wasserstoffionen. Der Halbwertswert pH = 7 entspricht einer Neutralitätssituation und entspricht beispielsweise dem von destilliertem Wasser. Werte von Boden pH über 7 bedeuten "basischen" Boden, Werte unter 7 zeigen "sauren" Boden an.

Warum den pH-Wert des Bodens messen? Wenn Ihre Pflanzen im Garten oder in Töpfen spontan gut wachsen, bedeutet dies, dass der Boden der richtige ist und Sie Ihr Leben nicht komplizieren müssen. Das Gleiche gilt für Topfpflanzen, die in einem universellen Boden vergraben sind. Die meisten Kulturflächen und alle „Universalböden“ haben einen neutralen pH-Wert, und dies ist die bevorzugte Situation für die meisten Pflanzen.

Etwas saurer als Boden pH Es ist wichtig für acidophile Pflanzen (Heidekraut, Rhododendren, Azaleen, Magnolien, Kamelien, Blaubeeren), die kalkhaltige Böden einfach nicht vertragen. Umgekehrt gibt es basophile Pflanzen wie Rosen (die jedoch alle Böden gut vertragen, solange sie nicht zu sauer sind), Hyazinthen, Nelken und alle Hülsenfrüchte. In diesen Fällen und wenn Sie die gute Angewohnheit haben, die Blumenerde selbst vorzubereiten, kann es sehr nützlich sein, die zu messen und zu überwachen Boden pH;; und möglicherweise mit spezieller Verarbeitung, Düngung oder Bewässerung korrigieren.

Warum ist die Messung des pH-Werts des Bodens wichtig?

Es ist eine Untertreibung zu sagen, dass:

  • acidophile Pflanzen wollen mehr sauren Boden (mit niedrigem pH-Wert, weniger als 7)
  • basolife möchte einen basischeren Boden (mit einem pH-Wert um 7 oder höher).

Dieser Begriff gibt keinen genauen Überblick über die Realität, da er sich der eigentlichen Frage entzieht. Warum wollen einige Pflanzen eine saure pH-Reaktion und andere eine grundsätzlich basische Reaktion? Dies hängt von der Löslichkeit der im Boden vorhandenen Salze ab.

Mineralien wie Calcium und Magnesium sind in basischen Lösungen (pH> 7) löslicher und werden von basophilen Pflanzen am meisten "benötigt". Andere Nährstoffe wie Eisen, Mangan und Kupfer sind in sauren Lösungen besser löslich und lösen sich nicht in Wasser mit hohem pH-Wert.

Wenn Sie jemals von der gehört habenEisenchloroseEs handelt sich um eine Pflanzenkrankheit, die mit der mangelnden Eisenaufnahme in den zu kalkhaltigen Böden zusammenhängt. Wenn die Pflanzen leiden, könnte dies wichtig seinMessen Sie den pH-Wert des Bodensum Ungleichgewichte hervorzuheben.

Die Bewässerung des Bodens mit Leitungswasser erhöht den pH-Wert und verursacht Leiden bei acidophilen Pflanzen wie Azaleen, Rhododendren, Kamelien ... Aus diesem Grund empfehlen wir zur Bewässerung die Verwendung von destilliertem Wasser (speziell gekauft oder vom Conditioner bezogen!). Oder Regenwasser.

Endlich eine Kuriosität: Die gewöhnlichen Hortensien sind ein natürlicher Meter von Boden pH. Tatsächlich färben sich Hortensienblüten nur in sauren Böden blau, in denen der pH-Wert die Verfügbarkeit von Aluminium maximiert, dem Element, das für die blaue Farbe verantwortlich ist.

So messen Sie den pH-Wert des Bodens

Auf dem Markt gibt es mehrere Tests von Boden pHauch für ein paar euro. Die Wege, die wir haben Messen Sie den pH-Wert des Bodens es gibt 4:

  • Durch Kontaktaufnahme mit einem Analyselabor
  • Verwendung von Lackmuspapieren
  • Reagenzien-Kits verwenden
  • Verwendung eines Geräts namens pH-Meter

Zum Messen Sie den pH-Wert des Bodens Es ist notwendig, etwas Erde von den ersten 30 cm des Bodens zu nehmen und die ersten 5 cm zu verwerfen, die dem Klima und äußeren Einflüssen zu stark ausgesetzt sind.

Der für den Test verwendete Boden darf nicht vor kurzem bearbeitet oder gedüngt, von radikalen Rückständen und Steinen gereinigt und so weit wie möglich zerbröckelt werden. In der Praxis sollten Sie es vor der Verwendung sehr sorgfältig sieben.

Überprüfen Sie den pH-Wert des Bodens mit Lackmuspapieren

Das Lackmuspapiere finden Sie in Apotheken, in den am besten sortierten Gartengeschäften oder bei Online-Einkäufen. Sie kosten ein paar Euro und jeder Streifen ist wegwerfbar.

Wie benutzt man sie? In einem luftdichten Behälter werden ein Teil Erde und zwei Teile destilliertes Wasser gemischt (die Maßeinheit kann die Kaffeetasse sein), gut schütteln und wenn sich die Erde auf dem Boden niedergelassen hat, wird das Lackmuspapier eingetaucht, was es muss für die auf der Verpackung angegebene Zeit belassen werden. Das Lackmuspapier nimmt eine charakteristische Farbe an, die auf dem festgestellten pH-Wert basiert.

Boden-pH-Messung mit Reagenzien-Kits

Die Operation ist komplexer. Die Probe wird wie oben gezeigt entnommen und mehrere Tropfen Reagenz werden in die mitgelieferte Flasche gegeben (normalerweise 5 oder 10, dies ist auf der Verpackung angegeben). Warten Sie nach Zugabe des Reagenz 15 Minuten und beobachten Sie die Farbe, die die Lösung annimmt. Die Farbe sollte mit einer vom Hersteller gelieferten Skala verglichen werden.

Auf dem Foto oben ist eine hellblaue Flasche mit einem pH-Wert zwischen 8 und 8,5 dargestellt, gemessen anhand der Skala. In der Praxis ist es ein extremes Geländealkalisch!

Ein tolles Kit fürpH-Messungdes Landes ist bei Amazon zu einem Preis von 7,50 Euro, mit kostenlosem Versand. Alle Informationen finden Sie auf der offiziellen Amazon-Seite: phBodentest.

Die Verwendung des pH-Meters

Es ist viel einfacher Messen Sie den pH-Wert des Bodens mit einem pH-Meter, auch wenn es nicht sicher ist, dass die Messung genauer ist als die zuvor beschriebenen Methoden. Das Messen mit einem "pH-Meter" oder "pH-Meter" ist jedoch sicherlich bequemer.

Wo kann man ein pH-Meter kaufen? Wieder kann es in landwirtschaftlichen Versorgungsgeschäften gefunden werden. Es ist wichtig, ein Gerät zu kaufen, das bereits für den Einsatz im Boden kalibriert ist. Es gibt andere Messgeräte auf dem Markt, die besser für flüssige Lösungen geeignet sind. Daher ist es wichtig, Ad-hoc-Geräte zu wählen, die mit einer speziellen Sonde ausgestattet sind, die im Boden vergraben werden soll. Eine gute digitales pH-Meter Sie können es bei Amazon zu einem Preis von 29,99 Euro mit kostenlosem Versand kaufen. Alle Informationen finden Sie auf der offiziellen Amazon-Seite: Boden, Sensor mit LCD-Display.


Video: pH-Wert des Bodens ermitteln (Oktober 2021).