THEMEN

Wie man mit dem Teller Locken macht

Wie man mit dem Teller Locken macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man mit dem Teller Locken macht: Tipps für perfekte Locken mit einem einfachen Haarglätter. Einfache Anweisungen für jedermann erreichbar.

Nachdem wir gesehen haben, wie man lockiges Haar ohne Glätteisen und mit DIY-Methoden macht, werden wir es Ihnen erklären wie man Haare mit einem Glätteisen lockt. Befolgen Sie die einfachen Tippsperfekter Igel!

Möchten Sie Locken auf Ihrem Haar haben, befürchten aber, dass Ihr Glätteisen für diesen Zweck unbrauchbar ist? In der Tat ist das überhaupt nicht der Fall! Sogar ein glatter Haarglätter kann Ihnen tatsächlich fantastische Locken ermöglichen!

Also lass es uns herausfinden wie man mit dem Teller Locken machtund wie Sie vorgehen können, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Bürste oder ein Kamm, eine Zange oder Haarspangen und schließlich der oben erwähnte Glätteisen mit abgerundeten Kanten.

Locken Sie Ihre Haare

Sobald Sie alles gefunden haben, was Sie brauchen, machen Sie sich bereit für die Verarbeitung! Wir empfehlen, dieses Verfahren nur bei trockenem Haar durchzuführen, um eine klarere und länger anhaltende Frisur zu erhalten. Wenn Sie an trockenem Haar arbeiten, können Sie auch verhindern, dass sich Ihr Haar einem unterzieht Thermoschock übermäßig, die Sie noch einschränken können, falls (vorgeschlagen!) Sie sich für die Verwendung von a entscheiden Wärmeschutz.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie "schmutziges" Haar operieren müssen. Es ist daher besser, sie einige Stunden oder einen Tag vorher zu waschen und sicherzustellen, dass keine überschüssige Feuchtigkeit sowie Rückstände von Lacken, Gelen, Schäumen und mehr vorhanden sind.

Nehmen Sie nach dieser anfänglichen Hürde eine Kamm oder eins Bürste und bereiten Sie Ihr Haar richtig auf das Styling vor. Es reicht aus, diese Werkzeuge so auf das Haar aufzutragen, dass alle Locken entwirrt werden und Knoten gelöst werden. Gehen Sie dabei ruhig vor und vermeiden Sie das "Aufreißen" der Locken und damit unnötigen Stress, der Ihr Haar schwächen könnte.

Fahren Sie nun mit dem fort Arbeiten Sie die Haare ordentlichVermeiden Sie es, die Schlösser wegzulassen. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Haare in Abschnitte zu unterteilen und sie dann mit Hilfe der Zange oder Wäscheklammern zu befestigen, die wir vor einigen Absätzen erhalten haben. Intuitiv können Sie sich gut vorstellen, dass die Locken, die Sie durch dieses Verfahren erhalten, umso enger und definierter sind, je schmaler die Abschnitte sind, die Sie strukturieren möchten. Versuchen Sie im Durchschnitt, Locken von etwa 5 Zentimetern zu strukturieren, wenn Sie breitere Locken wünschen, die Ihr langes Haar am besten verbessern könnten. Wenn Sie kürzeres Haar haben, kann es ratsam sein, mit engeren Locken fortzufahren und daher an Strähnen von etwa 2 zu arbeiten. 3 Zentimeter.

Getan? Dann ist die Zeit gekommen arbeite mit der Platte. Nehmen Sie den ersten Strang von unten entsprechend Ihrem Ohr und legen Sie ihn diagonal auf das Haar. Drehen Sie es an dieser Stelle in Richtung Ihres Gesichts, bis sich das Schloss vollständig selbst dreht. Schieben Sie dann die Platte nach unten und decken Sie die gesamte Länge des Schlosses ab.

Wenn Sie das Ende des Schlosses erreicht haben, öffnen Sie den Haarglätter und bewundern Sie das Ergebnis, das Sie erhalten haben: einen ersten Ring, der mehr oder weniger anhand der Breite des Schlosses definiert ist.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch mit den anderen Locken fortfahren und sich dem Rest der Haare widmen. Gehen Sie Abschnitt für Abschnitt, beginnend mit den am Hals und am Nacken befestigten Strängen, und arbeiten Sie dann am oberen Teil des Kopfes. Nachdem Sie alle Locken gemacht haben, sprühen Sie die Locken abschließend mit einem leichten, lang anhaltenden Haarspray ein.

Tipps für perfekte Locken!

An dieser Stelle müssen wir Sie nur einladen, Ihre neuen Lieblingslocken zu kreieren ... nicht bevor Sie einige letzte Gedanken teilen!

Erstens, wenn Sie ein dynamischeres und reichlicheres Volumen erzielen möchten, ist es möglicherweise besser, Ihr Haar mit einem voluminösen Shampoo zu waschen und nicht den Conditioner zu verwenden, der stattdessen den gegenteiligen Effekt hätte, nämlich die Strähnen zu stark zu erweichen . Versuchen Sie für zusätzliches Volumen, Ihr Haar mit gesenktem Kopf oder mit einem schönen Diffusor zu trocknen.

Um ein voluminöseres Haar zu erhalten, denken Sie daran, den Kopf nach unten zu beugen und das Haar nach dem Erstellen der Locken ein wenig zu schütteln. Und wenn Sie einen noch natürlicheren Effekt wünschen, versuchen Sie, die Locken mit Ihren Händen zu kräuseln, sobald das Styling abgeschlossen ist: Auf diese Weise erhalten Sie einen gefälschten, chaotischen Effekt, der seit einigen Jahren so modisch ist!

Es könnte Sie interessieren: wie man Haare ohne Glätteisen glättet


Video: HOW TO CURL WITH A FLAT IRON. short hair (Kann 2022).