THEMEN

Gräser: Liste

Gräser: Liste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gräser: Listeund was Sie besonders wissen sollten, wenn Sie eine Allergie haben. Liste der Pflanzen und Lebensmittel, die sie enthalten.

Viele Pflanzen, die für Lebensmittel angebaut werden, gehören zur botanischen Familie der Graminaceae. Sehen wir uns die Liste an und was Sie wissen sollten.

Gräser: was sie sind

Aus botanischer Sicht bezieht sich der Begriff "Gräser" oder weniger häufig "Gräser" auf Pflanzen der Familie der Poaceae. Diese Familie umfasst mehr als 9.000 Pflanzenarten, die auf der ganzen Welt verbreitet sind. Es ist gut, die Weite der Familie von zu spezifizierenGräserwie jederListeDas, was Sie im Internet finden (einschließlich unseres), ist nur teilweise. Auch wenn Sie eine Aussage wie "Gräser: Liste Geschäftsanzug„, Wisse, dass du wahrscheinlich nur einen teilweisen Überblick über diese botanische Familie haben wirst.

Aber warum dieGräsersind sie so wichtig?
Weil ihre Kultivierung die Menschheit unterstützt! Viele Gräser werden zum Essen angebaut. Ein weiterer Faktor, der sie wichtig macht, ist das Vorhandensein eines Allergens, das die Symptome von saisonalen Allergien, Heuschnupfen und der Verbreitung auslöstAllergie gegen Gräser.

Gräser: Liste

BeimGräserSie gehörenalle Getreide und Pflanzen, die für Menschen nützlich sind, wie Bambus, Zuckerrohr, Rasenflächen für Fußballfelder, American Football, Cricket, Golf ... aber auchZierpflanzen. Die Rolle, dieListe der GräserSpiele in der heutigen Gesellschaft sind sehr wichtig.

Lebensmittelliste

Wir haben dir gesagt, du kannst das findenGräserin vielenLebensmittelwie diejenigen, die auf Getreide basieren, aber nicht nur. Hier ist eine Liste der Gräser, die für Lebensmittel verwendet werden:

  • Gerste
  • Mais
  • Hafer
  • Reis
  • Roggen
  • Sorghum
  • Weizen
  • Meile
  • Zuckerrohr

Ziergräser

Es gibt zahlreiche, es gibt keinen Mangel an Gartenbauarten.

  • Calamagrostis spp.
  • Cortaderia spp. (Unter diesen gibt es Pflanzen, die gegen Trockenheit resistent sind)
  • Deschampsia spp.
  • Festuca spp.
  • Melica spp.
  • Muhlenbergia spp.
  • Stipa spp.

Rasenkräuter aus den Gräsern, die Allergie-Episoden verursachen können:

  • Paspalum notatum,
  • Agrostis
  • Cyndon
  • Poa
  • Büffelgras
  • Hundertfüßergras
  • Festuca
  • Ryegrass
  • St. Augustine Gras
  • Zoysia

In der Liste der Gräser gibt esUnkrautund Bodendecker wie die GemeindeGrasund andere Pflanzen wie:

  • Schilf
  • Marram Gras
  • Bambus
  • Wiese
  • Lolium

DasGräserSie sind sehr kultiviert. Die Fasern einiger Arten werden zur Herstellung von verwendetPapier-. Andere wie Mais werden zur Herstellung biologisch abbaubarer Kunststoffe verwendet. Es gibt keinen Mangel an Arten, die zur Herstellung von Biokraftstoffen verwendet werden… Kurz gesagt, es gibt viele Pflanzenanwendungen und nicht nur Lebensmittel. Viel vonGräserwerden als verwendetFutter für Haustiere.

Grasallergie

Nicht alleGräserTrigger iAllergiesymptome. Allergie gegen Gräser ist keine andere als einePollinose,Daher können wir von einer Allergie gegen Pollen sprechen, die von Gräsern produziert werden.

Die Liste der Gräser, die verursachen Allergieumfasst die folgenden Arten:

  • Agropyron repens (Caprinella, Eckzahn)
  • Agrostis alba (Agrostide, Capellini)
  • Anthoxanthum odoratum (Paleo-Geruch)
  • Avena sativa (Avena)
  • Bromus inermis (Paleo, Forasacco)
  • Bromus mollis (Spigolina, Forasacco)
  • Cynodon Dactylon (Gras oder Hundegras)
  • Dactylis glomerata (Mazzolina)
  • Festuca arundinacea (Paleo dei prati oder doppelt)
  • Holcus lanatus (Bambagiona, Fienolanoso)
  • Hordeum vulgare (Gerste)
  • Lolium italicum (Loglio)
  • Lolium perenne (Logliarello, Loglietto)
  • Zea mays (Mais)
  • Phleum pratense (Codolina)
  • Poa annua (Gramigna der Straßen)
  • Poa pratensis (Mädesüß, Heugras)
  • Secale cereale (Roggen)
  • Sorghum halepense (Cannarecchia)
  • Sorghum vulgare (Sorghum, Melica)
  • Triticum aestivum (Weichweizen)
  • Triticum durum (Hartweizen)

Kann jemand, der gegen Gräser allergisch ist, Lebensmittel essen, die diese enthalten? Ja, weil dieAllergieEs ist Pollen! L 'Allergie gegen GräserEs kann bis zu 15% der Bevölkerung betreffen. Viele Menschen können immer noch an einer Zypressenallergie leiden, wie im Artikel erläutertZypresse: Allergie. In diesem Zusammenhang manifestieren sich die Allergiesymptome nur in Verbindung mit der Produktion von Zypressenblüten.

In ähnlicher Weise explodiert die Allergie gegen Gräser in Verbindung mit der Blüte, wenn die Produktion und Freisetzung von Pollen in die Luft, die vom Wind getragen wird, maximal ist.

Nur im Falle vonSymptomeIm Magen-Darm-System sollte der Ernährung mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Für die Mittel, die auf der Seite zu sehen sind: Pollenallergie kann berücksichtigt werden.

Wie Sie feststellen können, ob Sie allergisch gegen Gräser sind

Es gibt diagnostische Tests, mit denen Sie feststellen können, ob Sie Allergien haben. Sie können zu Ihrem Allergologen gehen, der Blut- oder Hauttests verschreiben kann. Es gibt keinen Mangel an Do-it-yourself-Kits für die Selbstdiagnose. Ich erinnere Sie jedoch daran, dass die Selbstdiagnose niemals so genau ist wie das, was ein guter Allergiker tun würde. Für weitere Informationen zum Selbstdiagnosetest lade ich Sie ein, die Seite zu Frühlingsallergien zu besuchen.



Video: Meerschweinchen Ernährung Grünfutter (Kann 2022).