THEMEN

Wie man Tintenfische reinigt

Wie man Tintenfische reinigt

Wie man Tintenfische reinigt: wir erklären wie man den Tintenfisch reinigtauf einfache und effektive Weise. Eine Schere und viel Delikatesse reichen aus, um den „Beutel mit Tintenfischtinte“ nicht zu zerbrechen.

Wenn Sie sich fragenwie man Tintenfische reinigtwissen, dass Sie während dieses Vorgangs mit "zwei kostbaren Materialien", demTintenfisch Tinteund dasTintenfischknochen. Beide werden in verschiedenen Branchen eingesetzt. Wenn Sie keine besonders neugierige Person sind, überspringen Sie die beiden vorläufigen Absätze und gehen Sie direkt zum vierten Absatz mit dem Titel wie man Tintenfische reinigt.

1. Sepia-Tinte

Zwischen den Eingeweiden derSepiaEs gibt eine Blase mit einer schwarzen Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit wird aus ihrem Beutel freigesetzt und mit Hilfe eines Wasserstrahls dispergiert, der von einem speziellen Siphon abgegeben wird. Das schwarze Tintenfischflüssigkeites hat diese charakteristische Farbe, weil es reich an… Melanin ist.

Zu einer Zeit war dieTintenfisch Tintewurde heute als Tinte (zusammen mit Tintenfischblau) verwendetTintenfisch Tintees ist weit verbreitet in der Küche. Nach dem Extrahieren können Sie die Tintenfischtinte im kältesten Teil des Kühlschranks aufbewahren, um daraus ein gutes Risotto mit Tintenfischtinte zuzubereiten oder frische hausgemachte Nudeln zu färben.

2. Tintenfischknochen

ImReinigen Sie den TintenfischSie werden feststellen, dass Sie den Tintenfischknochen extrahieren müssen. In Wirklichkeit ist das, was wir allgemein als "Tintenfischknochen" bezeichnen, eine innere Schale. Diese Schale ist kalkhaltig und besteht zu 80-85% aus Calciumcarbonat und Phosphaten. Ausgetrocknet wird es als Nahrungsergänzungsmittel für in Gefangenschaft aufgezogene Vögel verwendet, insbesondere während der Eiproduktion und Paarung.

3. Unterschied zwischen Tintenfisch und Tintenfisch

Tintenfisch und Tintenfisch sind beide sehr beliebte Kopffüßer in der italienischen Küche. Der Tintenfisch, den wir gefroren auf dem Markt finden, stammt im Allgemeinen aus dem Atlantik. Wenn Sie zu Ihrem vertrauenswürdigen Fischhändler gehen, werden Sie wahrscheinlich kaufenTintenfischdes Mittelmeers.

Der Tintenfisch, den Sie im Supermarkt finden, kann aus verschiedenen Gebieten stammen: Von der Nordsee bis zur Westküste Afrikas wird er auch im Mittelmeer gefischt.

Wie kann man einen Tintenfisch von einem Tintenfisch unterscheiden?
Diese beiden Tiere sind sehr unterschiedlich und leicht zu unterscheiden.

Der Tintenfisch hat eine ovale Form, 10 Tentakeln wie der Tintenfisch (auch der Tintenfisch hat zwei längere Tentakeln), aber einen abgeflachten zentralen Knochen und ein großes Vesikel, das die "Tintenfisch-Tinte" enthält.

Der Tintenfisch hat einen länglicheren Körper. Wie Tintenfische hat es 10 Tentakeln, von denen zwei länger sind. Die seitlichen Flossen erreichen mehr als die Hälfte der Säcke, während der Tintenfisch keine seitlichen Flossen hat.

4. So reinigen Sie den Tintenfisch

Hier sind wir endlich bei der zentralen Frage des Artikels.Wie reinige ich einen Tintenfisch?Zuerst sollten Sie es auf einem großen Schneidebrett tun und Handschuhe tragen. Auf diese Weise erhalten Sie keine Nägel, die mit Tintenfisch-Eingeweiden verschmiert sind, die nicht gerade gut riechen!

So reinigen Sie den Tintenfisch

  1. Ziehen Sie die Handschuhe an und legen Sie den zu reinigenden Tintenfisch auf das Schneidebrett
  2. Schneiden Sie den Tintenfisch mit einer Schere und schneiden Sie die ventrale Seite der Länge nach.
  3. Entfernen Sie die Tentakeln und Innereien.
  4. Trennen Sie die Eingeweide von den Tentakeln und entfernen Sie vorsichtig die schwarze Blase.
  5. Wenn die Tentakel und Innereien entfernt sind, halten Sie den Tintenfisch für Portfolios offen und schneiden Sie ihn, um den Knochen zu entfernen.
  6. Entfernen Sie die Haut von der Rückseite.
  7. Nehmen Sie den Teil der Tentakel und entfernen Sie die Augen und den Schnabel, die sich im zentralen Bereich befinden.
  8. Waschen Sie die Tentakeln und den Rest der Tintenfische.
  9. Wenn Sie es für andere Rezepte aufbewahren möchten, waschen Sie die Tintenfisch-Tintenblase und stellen Sie sie sofort in den kältesten Bereich des Kühlschranks.

Der Beutel mit der Tintenfischtinte kann beiseite gelegt und für andere Rezepte verwendet werden. Die Blase der Tintenfischtinte wird mit den anderen Eingeweiden platziert, ist jedoch leicht zu unterscheiden, da sie eine braunere Farbe hat. Wenn Sie während des Einschnitts auch diesen Beutel zerbrochen haben, erhalten Sie einen Tintenfisch, der vollständig mit Schwarz verschmiert ist. Spülen Sie ihn daher schnell unter fließendem Wasser ab und setzen Sie den Vorgang wie in den vorherigen Anweisungen beschrieben fort wie man den Tintenfisch reinigt.

5. Verwendung von Tintenfischtinte

Die Tintenfischtinte muss vor der Verwendung durch ein sehr dichtes Sieb geleitet werden. Auf diese Weise können Sie Sandreste entfernen.

Denken Sie daran zu kaufenfrischer Tintenfisch, besonders wenn Sie beabsichtigen, seine schwarze Flüssigkeit zu verwenden. Wenn Sie die Flüssigkeit nicht sehr fest verwenden möchten, sollten Sie sie im Gefrierschrank aufbewahren. Ja, die schwarze Flüssigkeit kann nach dem Sieben im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Wie benutzt man es? Für Risottos oder zum Würzen von Suppen und Fischsaucen, zum Färben frischer hausgemachter Nudeln oder zum Zubereiten einer Sauce auf Mayonnaise-Basis, die mit Schalentieren, Fisch oder in Büscheln zur Anreicherung von Meeresfrüchtesalaten serviert wird. Spaghetti mit Tintenfischtinte passen perfekt zu einer Sauce auf Basis von weißer Meersauce!


Video: Kalmare - Calamari putzen und ausnehmen How to clean Calamari (Oktober 2021).